Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Glosse: Charles: König, 75, ein Jahr Berufserfahrung

Glosse
14.11.2023

Charles: König, 75, ein Jahr Berufserfahrung

König Charles III. feiert an diesem Dienstag seinen 75. Geburtstag.
Foto: Jane Barlow

König Charles III. feiert Geburtstag und hat mit seiner Führungsposition endlich was Eigenes.

Irgendwann im Leben kommt der Moment, da man es geschafft hat. Der VW Golf Kombi abbezahlt, die silberne Ehrennadel für 25 Jahre Mitgliedschaft im Fußballverein, die Kinder halbwegs unfallfrei aus dem Haus, vom Chef im Aufzug mit Namen begrüßt werden, ein Jodeldiplom. Solche Sachen eben. Statussymbole des Kleinen Mannes. Heute ein König quasi.

In der Regel lassen sich solche Erfolgserlebnisse etwa zur Mitte des Lebens verbuchen. Klar, es gibt immer ein paar Überehrgeizige, die mit Anfang 20 den zweiten Doktortitel machen und die selbst aufgebaute Firma verkaufen, um endlich mehr Zeit zu haben, die über die Jahre etwas eingeschlafenen Chinesisch-Kenntnisse aufzubessern. 

Aber das ist dann doch eher die Ausnahme. Für alle, die noch nicht ganz so weit sind, sei gesagt, dass es nie zu spät ist, sich was Eigenes aufzubauen.

Video: dpa

Als König hat man es ja doch auch zu etwas gebracht

Nehmen Sie den rüstigen Briten Charles Philip Arthur George Windsor. Der Mann brauchte sich über die Raten für sein Auto eher keine Gedanken zu machen. Und doch musste er sich jahrzehntelang die Frage gefallen lassen, ob jetzt nicht langsam mal jener Moment gekommen sein müsste. Inzwischen immerhin kann er ja was Eigenes vorweisen. Wenn er an diesem Dienstag seinen 75. Geburtstag feiert, hat er jedenfalls schon mehr als ein Jahr Berufserfahrung in führender Position auf der Habenseite. 

Klar, im Vorstellungsgespräch würde an dieser Stelle wohl trotzdem die Frage nach einer veritablen Lücke im Lebenslauf aufkommen. Aber excuse me, wir wollen doch nicht pingelig sein. Geht ja schließlich nicht um irgendeinen Job. Wer König von Großbritannien wird, hat es ja durchaus zu etwas gebracht, nicht wahr?

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.