Newsticker
Russische Wirtschaft ist wegen Sanktionen deutlich geschrumpft
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Glosse: Die Sau Pigcasso malt frei Schnauze

Glosse
15.06.2022

Die Sau Pigcasso malt frei Schnauze

Der Künstler und sein Werk: Ob es wohl Zufall ist, dass Pigcasso in den Deutschland-Farben malt? Schließlich sind die Deutschen seine besten Kunden.
Foto: Kristin Palitza, dpa

Die Sau Pigcasso zieht mit einem Kunstwerk ins Guinnessbuch der Rekorde ein. Am beliebtesten sind die Bilder des südafrikanischen Schweins in Deutschland.

Ich glaub, mein Schwein pfeift! – das mag manch einer gedacht haben, als ein deutscher Kunstsammler 26.000 Euro zahlte, um das Bild "Wild and Free" auf einer Auktion zu erwerben. Das expressionistische Geschnörkel, das auf der Leinwand zu sehen ist, wurde nicht von einem Menschen gemalt, sondern vom Künstler-Schwein Pigcasso, das mit dem erzielten Preis gleich im Guinnessbuch der Rekorde landete.

Beinahe wäre das kunstbegabte Schwein Pigcasso geschlachtet worden

Mittlerweile ist Pigcasso sechs Jahre alt. Eigentlich sollte es nur ein halbes Jahr gemästet und dann geschlachtet werden. Schwein gehabt, Pigcasso – denn Joanne Lefson rettete das Ferkel 2016 und brachte es auf ihren Gnadenhof im südafrikanischen Winzerdorf Franschhoek. Dort entdeckte das Schwein das Malen für sich und wurde nach dem spanischen Künstler Pablo Picasso benannt. Nebenbei im Schlamm zu baden und zu fressen, gehört für das Schwein freilich auch zum Schaffensprozess. Lefson arbeitet dabei als Assistentin unter der Maestra, reicht ihr Farben an, richtet die Leinwand aus und sorgt zwischendrin für die nötige Motivation.

Pigcasso ist ein Tier in einer Reihe von animalischen Künstlern. Im Guinessbuch löste das Schwein den Schimpansen Congo in der Kategorie "Teuerstes Werk eines nichtmenschlichen Künstlers" ab. Ob Hund, Elefant, Nashorn oder Belugawal – der kreative Funke sitzt nicht nur im Menschen. Ist das der Beginn einer neue Epoche, in der der Mensch durch das Tier ersetzt wird? Können wir mehr erwarten? Gerade in der Kategorie Schweinisches – schließlich sind die grunzenden Vierbeiner schlauer als Hunde. In Deutschland hat das Schwein jedenfalls viele Fans. Hier finden sich auch die besten Kunden der Künstlerin. Hierzulande findet man Pigcasso eben sauguad.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.