Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Polen will keine neuen Waffenlieferungen mehr mit Ukraine vereinbaren
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Grill den Henssler - Sommer-Special" 2023: Moderatorin Laura Wontorra - Alter, Größe, Porträt

Porträt
17.09.2023

"Grill den Henssler - Sommer-Special" 2023: Moderatorin Laura Wontorra hat einen berühmten Vater

Laura Wontorra moderierte im Frühjahr 2023 wieder einmal "Grill den Henssler". Alle Informationen zur Moderatorin finden Sie hier im Porträt.
Foto: Rolf Vennenbernd, dpa (Archivbild)

Laura Wontorra moderiert 2023 das "Grill den Henssler - Sommer-Special". Die Infos rund um die Moderatorin inklusive Alter und Größe lesen Sie hier im Porträt.

Immer wieder aufs Neue übernimmt Laura Wontorra die Moderation der Show, in der sich Profikoch Steffen Henssler mit diversen deutschen Promis, Stars und Sternchen am Herd herumschlägt - das ist natürlich nur im übertragenen Sinn gemeint. Im Sommer Special sind unteranderem Knossi, Oliver Pocher und Martin Rütter zu Gast.

Bewertet werden die Gerichte von der "Grill den Henssler"-Jury, die aus Reiner Calmund, Christian Rach und Jana Ina Zarrella besteht, die seit vergangener Staffel den Platz von Mirja Boes übernommen hat.

Die Kandidaten bei "Grill den Henssler - Sommer-Special" 2023 werden dieses Mal von Alexander Wulf, den Gebrüdern Eggert, Ali Güngörmüs, Johann Lafer und Ralf Zacherl gecoacht. Moderatorin ist wieder Laura Wontorra. Sie wollen mehr über sie erfahren? In diesem Porträt haben wir alle Informationen zu der Moderatorin für Sie zusammengefasst.

Video: kabel eins

Laura Wontorra bei "Grill den Henssler - Sommer-Special" 2023: Alter und Größe - ein kurzer Steckbrief

Hier finden Sie alle wissenswerten Eckdaten zu Laura Wontorra im Überblick:

  • Name: Laura Wontorra
  • Alter: 34 Jahre
  • Geburtsdatum: 26. Februar 1989
  • Geburtsort: Berlin
  • Wohnort: Köln
  • Beruf: Fernsehmoderatorin
  • Größe: 1,75 Meter
  • Social Media: Instagram @laurawontorra

Sechs Sendetermine bot "Grill den Henssler" in Staffel 18 - alle neuen Folgen wurden von Laura Wontorra moderiert. Auch an den Sendeterminen von "Grill den Henssler Sommer-Special" 2023 führt sie die Zuschauer vor Ort und im TV durch die Show.

"Grill den Henssler - Sommer-Special" 2023: Moderatorin Laura Wontorra im Porträt

Laura Wontorra wurde am 26. Februar 1989 in Berlin geboren und ist im deutschen Fernsehen schon längere Zeit als Moderatorin bekannt. Ihr Vater ist der Fernsehmoderator und Fußballexperte Jörg Wontorra.

Im Juli 2013 wechselte Laura Wontorra nach einem Volontariat bei Sky schließlich zum Sport-Sender Sport1 und war dort bis Anfang 2017 als Moderatorin im Einsatz. Seit 2016 ist sie neben Jan Köppen und Frank Buschmann Teil des Moderationstrios von "Ninja Warrior Germany". Darüber hinaus steht sie für fußballbegeisterte Zuschauer bei "100% Bundesliga" vor der Kamera und begrüßt dort die Fans. Außerdem übernimmt sie die Moderation bei der Übertragung der 20. Staffel von DSDS. Seit Juli 2023 moderiert sie außerdem die RTL-Spielshow "Jetzt knallt's – Die Show mit dem Bäng-Moment". Und auch für die Vox-Zuschauer ist die 34-jährige Berlinerin kein unbekanntes Gesicht: Im Finale der Frühjahrsstaffel von "Grill den Henssler" im Jahr 2019 trat sie im Promiteam bereits zum zweiten Mal gegen TV-Koch Steffen Henssler an - damals musste sich ihr Team geschlagen geben.

Mittlerweile hat sie die Seite gewechselt und schaut Henssler und den prominenten Hobby-Köchen als Moderatorin auf die Finger - sie fühlt ihnen während des Battles auf den Zahn. Seit Staffel 11 moderiert Laura Wontorra schon die Kochshow. In einem Interview, das sie noch vor der ersten von ihr moderierten Ausgabe im Jahr 2020 führte, scherzte Wontorra über ihre Aufgabe und sagte damals: "Die beste Nachricht für alle Beteiligten von "Grill den Henssler": Ich komme endlich nicht mehr zum Kochen, sondern nur noch zum Moderieren und Fragen stellen!".