Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
US-Geheimdienste vermuten Ukraine hinter Autobomben-Anschlag auf Darja Dugina
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Helene Fischer Tour 2023: Konzerte, Tourdaten, Tickets, Show, Termine, Städte

Rausch - Live - Die Tour
22.09.2022

Neue Tour von Helene Fischer: Alle Informationen von Tourdaten bis Tickets

Helene Fischer bei einem Open-Air-Konzert in der Messe München. 2023 geht sie auf große Tournee.
Foto: Angelika Warmuth, dpa (Archivbild)

Helene Fischer geht im Jahr 2023 auf große Tournee. Wir haben alle Informationen zur Tour 2023 zusammengetragen, von Tourdaten über die Show bis zu Tickets.

Fans waren bei dieser Mitteilung womöglich atemlos: Helene Fischer geht 2023 auf große Tournee. Insgesamt 70 Konzerte will die deutsche Schlagersängerin und Entertainerin in Deutschland, Österreich und der Schweiz geben. In diesen will sie vor allem die Hits aus ihrem neuen Album "Rausch" vorstellen, weswegen die Tour 2023 auch unter dem Motto "Rausch live" steht. Vermarktet wird sie unter: "Rausch - Live - Die Tour". Wir haben alle Informationen zusammengetragen, die bislang über die Tour von Fischer bekannt wurden.

Pressekonferenz von Helene Fischer zur Tour 2023 – neue Details bekannt

Am Mittwoch, den 21. September, gab Helene Fischer in einer Pressekonferenz Einblicke in die mit Spannung erwartete Tournee. Das straffe Programm macht ihr offenbar nichts aus. "Es ist mir egal, wie viele Konzerte wir veranstalten, Hauptsache, ich kann den Menschen Freude bereiten. Und solange ich zwischen den Konzerten immer mal wieder ein paar Tage frei habe, ist das ok", sagte sie in Köln. Auf die Konzerte in der Domstadt scheint sie sich besonders zu freuen: "Die Kölner sind ein ganz, ganz warmes und herzliches Publikum. Da braucht man nicht lange, um die ganze Energie herzustellen."

Fischer glaubt, dass sie gerade in schwierigen Zeiten mit der Tour etwas bewirken kann. "Eine Familie, die sich vor der Krise ein oder zweimal im Jahr ein Konzert geleistet hat, wird sich jetzt vielleicht nochmal genau überlegen, wo sie hingehen. Ich bin aber dafür da, dass die Menschen glücklich nach Hause gehen und die Erinnerungen mitnehmen", sagte die 39-Jährige.

Video: dpa

Fischer gab auch Einblicke in die lange Planung der Show, die ein echtes Spektakel werden soll. "Die gesamte Planung der Show dauerte 18 Monate. In den letzten Monaten vor Tourbeginn wird es für mich sehr konkret. Spätestens die letzten drei bis vier Monate muss ich selbst mit trainieren", erklärte sie: "Die Muskeln werden sich bestimmt noch an die eine oder andere Strapaze erinnern, aber es wird schon sehr intensiv." Den Start der Tour kann sie kaum mehr erwarten: "Ich habe eine sehr, sehr große Vorfreude und denke, der März steht schneller vor der Tür als gedacht."

Helene Fischer Tour 2023: Tourdaten, Konzerte und Städte

Die Städte, die Helene Fischer bei ihrer Tournee 2023 besuchen wird, stehen fest. Es handelt sich um 12 Städte in Deutschland, Wien in Österreich und Zürich in der Schweiz. Die Tourdaten für alle Orte, an die Fischer mit der Rausch-Tour kommen wird, stehen bereits. Der Zeitplan im Überblick:

  • Bremen, ÖVB Arena vom 12. bis 23. März 2023
  • Köln, Lanxess Arena vom 25. März bis 2. April 2023
  • Hamburg, Barclays Arena Hamburg vom 11. bis 16. April 2023
  • Dortmund, Westfalenhalle Dortmund vom 18. bis 23. April 2023
  • Leipzig, QUARTERBACK Immobilien ARENA vom 25. bis 30. April 2023
  • Stuttgart, Schleyer-Halle vom 2. bis 5. Mai 2023
  • Oberhausen, König-Pilsener-ARENA vom 23. bis 28. Mai 2023
  • Berlin, Mercedes-Benz Arena vom 30. Mai bis 4. Juni
  • Mannheim, SAP Arena vom 6. bis 11. Juni
  • Hannover, ZAG Arena vom 13. bis 18. Juni
  • Wien (AT), Wiener Stadthalle vom 5. bis 10. September
  • Zürich (CH), Hallenstadion vom 19. bis 24. September
  • München, Olympiahalle München vom 26. September bis 1. Oktober
  • Frankfurt, Festhalle Frankfurt vom 3. bis 8. Oktober

Helene Fischer: Tickets für Tour 2023

Tickets für die Konzerte von Helene Fischer sind bereits erhältlich. Die besten Karten sind die für den sogenannten Golden Circle, den Bereich vor der Bühne. Die Tickets für die Tour 2023 können bei den folgenden Ticketbörsen erworben werden.

Lesen Sie dazu auch

Helene Fischer Tour 2023: Show mit Cirque du Soleil

Alle Besucherinnen und Besucher erwarten bei den Events der Tour 2023 nicht nur Konzerte, sondern eine echte Show. Helene Fischer kooperiert für die Tournee mit dem Cirque du Soleil. Das aus Kanada stammende Unternehmen steht für ganz große Artistik- und Theaterkunst. Fischer-Fans sind es gewohnt, dass die Sängerin und Tänzerin auf der Bühne Vollgas gibt und eine Menge Action mitbringt. Die Tour 2023 als "fantastische Show voller magischer Momente" könnte dabei aber noch einen draufsetzen.

Video: dpa

In der Pressekonferenz in Köln sprach Mukhtar Omar Sharif, Creative Guide beim Cirque du Soleil, von der besten Helene Fischer aller Zeiten, die die Fans zu sehen bekommen würden. "Helene ist so stark und furchtlos. Sie kann tanzen und Akrobatik machen und natürlich singen. Helene ist ein leuchtender Diamant. Helene symbolisiert menschliches Potenzial, das wir alle teilen. Liebe, Stimme, Verbindung, Aura und Mut. Aus diesen fünf Facetten soll die magische Show bestehen", schwärmte der Show Director bei der PK: "Wir lieben sie, aber sie liebt ihr Publikum, ihre Freunde und jetzt auch ihre Tochter." Fischer bekam im letzten Jahr mit ihrem Lebensgefährten, dem Luftakrobaten Thomas Seitel, ihr erstes Kind.

Fischer arbeitete schon vor fünf Jahren mit den Choreographen der Show zusammen. Diese haben sie damals auf "ein neues Fitnesslevel" gebracht, wie sie nun bei der PK erklärte.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Umfrage von Civey anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Civey GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung