Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Kampf der Realitystars: Nina Kristin ist raus - Größe, Alter, Porträt, 25.5.22

Porträt
25.05.2022

"Kampf der Realitystars" 2022: Nina Kristin ist raus

"Kampf der Realitystars" 2022 - Nina Kristin im Porträt: Alter und Größe - hier erfahren Sie mehr über die Kandidatin.
Foto: RTL 2

Nina Kristin war 2022 als Kandidatin beim "Kampf der Realitystars" auf RTL 2 mit dabei. Hier im Porträt erfahren Sie mehr über die Schauspielerin.

Der "Kampf der Realitystars" läuft wieder beim Sender RTL 2. Insgesamt wollen sich 23 verschiedene Promis das Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro sichern und kämpfen um den Titel "Realitystar 2022". Moderiert wird die Sendung wie die Jahre zuvor von Model und Moderatorin Cathy Hummels.

In dem Format wohnen die Prominenten in einer schlichten Unterkunft in Thailand und verbringen die gesamte Zeit gemeinsam am Strand. In zahlreichen Spielen und Challenges setzen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Komfort und Annehmlichkeiten aufs Spiel, denn sie können nicht nur Luxusgüter gewinnen, sondern bereits vorhandene auch wieder verlieren. Jede Woche stoßen zwei weitere Kandidaten zur Gruppe hinzu. Die beiden Neuankömmlinge dürfen zwei der bereits etablierten Realitystars bei der "Stunde der Wahrheit" zurück nach Deutschland schicken und sind selbst vor einer Nominierung geschützt.

Auch die Unternehmertochter und Schauspielerin Nina Kristin war in diesem Jahr bei dem Format mit dabei. Nina musste die Show allerdings in Folge 6 verlassen. In diesem Porträt stellen wir Ihnen die "Kampf der Realitystars"-Kandidatin näher vor.

Video: wetter.com

Nina Kristin bei "Kampf der Realitystars" 2022: Größe und Alter - ein kurzer Steckbrief

In unserem Steckbrief finden Sie alle wissenswerten Eckdaten zu Nina Kristin auf einen Blick:

  • Name: Nina Kristin Fiutak
  • Alter: 40 Jahre
  • Geburtsdatum: 30. April 1982
  • Geburtsort: Düsseldorf
  • Beruf: Schauspielerin, Sängerin und Model
  • Größe: 1,60 Meter
  • Social Media: Instagram @nina__kristin

"Kampf der Realitystars" 2022: Teilnehmerin Nina Kristin im Porträt

Nina Kristin kam am 30. April 1982 in Düsseldorf als Tochter eines Unternehmerehepaars zur Welt und heißt mit vollständigem Namen Nina Kristin Fiutak. Nach ihrem Schulabschluss machte sie eine Lehre als Bürokauffrau in der Firma ihres Vaters. Von 2000 bis 2003 absolvierte sie eine dreijährige Tanz- und Gesangsausbildung an der "Stage School" in Hamburg. Außerdem nahm sie ab 2004 für zwei Jahre Schauspielunterricht am "Lee Strasberg Theatre and Film Institute" in Los Angeles.

Ab 2006 übernahm sie kleinere Rollen in den Serien "Unter uns" und "Verbotene Liebe". Außerdem spielte sie in den Filmen "Lucky Fritz" und "Shoot the Duke" mit. Im Jahr 2008 war die gebürtige Düsseldorferin im Rahmen des Boulevard-Magazins "taff" auch mit einer eigenen Wochenserie zu sehen, die den Titel "Die Wunderwelt der Nina Kristin" trug.

Lesen Sie dazu auch

"Kampf der Realitystars" 2022: Nina Kristin lebte lange Zeit im Ausland

Neben ihrer Karriere als Schauspielerin war Nina Kristin in der Vergangenheit auch als Sängerin aktiv. Sie brachte verschiedene Singles und in den Jahren 2007 und 2010 sogar zwei Alben heraus. Im Jahr 2013 nahm sie mit Promis wie Tessa Bergmeier und Micaela Schäfer an der auf ProSieben ausgestrahlten Show "Reality Queens auf Safari" teil und belegte dort den achten Platz.

Ein Jahr später zierte die 40-Jährige das Titelblatt des Männermagazins "Penthouse". 2015 war Nina Kristin eine der Bewohnerinnen des "Promi Big Brother"-Hauses und landete in der Show auf dem siebten Platz. Danach wurde es zunehmend ruhiger um die gelernte Bürokauffrau, die 2016 für ihren damaligen Lebensgefährten, den Unternehmer André Seltmann auswanderte. 2021 gab Nina Kristin das Ende der Beziehung bekannt und zog von Dubai zurück nach Deutschland.