Newsticker
Ukraine meldet viele russische Raketenangriffe – angeblich auch aus Belarus
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Kitchen Impossible 2022: Tim Mälzer - Alter, Sendungen, Porträt - am 3.4.22

Vox
03.04.2022

"Kitchen Impossible" 2022: TV-Koch Tim Mälzer im Porträt

"Kitchen Impossible" 2022: Staffel 7 des Vox-Kochduells mit Tim Mälzer. Was sind seine bisherigen Sendungen? Hier kommt das Porträt des beliebten TV-Kochs.
Foto: Christian Charisius, dpa (Archivbild)

"Kitchen Impossible" 2022: Vox ist in die Staffel 7 seines Kochduells mit Tim Mälzer gestartet. Seine bisherigen Sendungen? Sein Alter? Hier zeichnen wir Ihnen das Porträt des beliebten Herd-Helden.

Tim Mälzer fordert wieder einmal seine Gegner am Herd in die Schranken: Vox bringt Staffel 7 seines Koch-Duells auf die Monitore der Nation. Was wissen wir über ihn? Hier kommt sein Porträt.

Vox hatte den Start der neun Folgen von "Kitchen Impossible" 2022 für Sonntag, 6. Februar 2022, angekündigt - Sendetermin 20.15 Uhr. Von diesem Datum an läuft die Show immer sonntags um dieselbe Zeit - zur Prime Time. Alle Folgen stehen bereits sieben Tage vor der Ausstrahlung im Premium-Bereich des Streaming-Anbieters RTL+ zum Abruf bereit.

"Kitchen Impossible" 2022: Tim Mälzer im Porträt - Alter, Geburtsort, Größe

Der Entertainer am Herd hat viele Talente: Er ist Koch, TV-Moderator, Unternehmer und Kochbuchautor.

Hier ein paar seiner Eckdaten:

  • Geburtstag: 22. Januar 1971
  • Geburtsort: Elmshorn (Schleswig-Holstein)
  • Sternzeichen: Wassermann
  • Größe: 1,78 m
Video: kabel eins

Tim Mälzer wurde als Sohn eines Kaufmanns geboren. Nach seinem Abi an der Johannnes-Brahms-Schule in Pinneberg wurde er zunächst Zivi und arbeitete in einer Klinik. Anschließend machte er eine Kochlehre im renommierten Hamburger Hotel InterContinental. Das konnte er aber noch deutlich toppen, denn nach der Gesellenprüfung wechselte er ins Ritz in London - seit undenklichen Zeiten Maßstab für Nobelhotels rund um den Globus.

Nach mehreren anderen Stationen jobbte er im Londoner "Neal Street Restaurant" des Starkochs Gennaro Contaldo, der schon damals ein in Großbritannien prominenter Fernsehkoch war. Dabei lernte er auch den seinerzeit noch unbekannten Koch Jamie Oliver kennen. Nach seiner Rückkehr in die Heimat arbeitete er in den Hamburger Restaurants "Tafelhaus" von Christian Rach, im "Café Engel" und im "Au Quai".

Lesen Sie dazu auch

Später eröffnete er diverse eigene Restaurants. Einige Stationen von Tim Mälzer als Gastronom:

  • "Das Weiße Haus" am Museumshafen Övelgönne
  • "Oberhafenkantine" in Hamburg
  • "Bullerei" in Hamburg
  • "Hausmann’s" im Frankfurter Flughafen und in der Düsseldorfer Altstadt
  • "Hausmann’s" im Düsseldorfer Flughafen
  • "Die gute Botschaft" in Hamburg

Welche Sendungen mit "Kitchen Impossible"-Star Tim Mälzer liefen schon im TV?

Den meisten dürfte Tim Mälzer allerdings nicht in seiner Rolle als Wirt, sondern als kochender Entertainer im Fernsehen ein Begriff sein.

Ab Dezember 2003 moderierte er auf Vox die nachmittägliche Kochsendung "Schmeckt nicht, gibt’s nicht". Die Show wurde 2004 und 2007 für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. 2007 wechselte Mälzer in das Abendprogramm des Senders und präsentierte dort die Sendung "Born to Cook".

Wo haben wir ihn sonst noch gesehen - oder gehört?

  • "Kochen bei Kerner" (ZDF)
  • "Die Koch-Arena" (Vox)
  • "Dittsche" (WDR)
  • "Mälzer kocht (ARD)
  • Im Animationsfilm "Ratatouille" von Pixar spricht Mälzer den Souschef Horst

Seit dem 15. November 2019 moderiert Tim Mälzer die Kochsendung "Ready to beef!" auf Vox, in der sein Kollege Tim Raue die Gerichte bewertet. 2020 war er Teilnehmer bei "Grill den Henssler".

Auch fremdgegangen ist Tim Mälzer schon: Im April 2021 übernahm er für eine Folge die Moderation der RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert".

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.