Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Lucky Stars – Alles auf die Fünf: Start, Sendetermine, Übertragung, Wiederholung, Promis, Moderator Christian Düren

Pro7
15.01.2022

"Lucky Stars – Alles auf die Fünf": Start, Sendetermine und alle Infos zur Übertragung

Christian Düren moderiert die neue ProSieben Show "Lucky Stars – Alles auf die Fünf". Alle Infos rund um Start, Sendetermine, Übertragung, Wiederholung, Promis gibt es hier.
Foto: ProSieben / Wolf Lux

Im Frühjahr läuft bei ProSieben die neue Game-Show "Lucky Stars – Alles auf die Fünf". Wir haben die Sendetermine und alle Infos zu Start, Übertragung und Wiederholung für Sie.

Im Frühjahr geht bei ProSieben die neue Prime-Time-Show "Lucky Stars - Alles auf die Fünf" an den Start. Die Kandidatinnen und Kandidaten haben in der Sendung die Chance, 100.000 Euro zu gewinnen. Ob sie am Ende das gesamte Preisgeld mit nach Hause nehmen dürfen, hängt davon ab, wie gut sie in verschiedenen Kategorien ihr Wissen und Geschick unter Beweis stellen. Darüber hinaus gibt es auch prominente Unterstützung: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer spielen in fünf Quizrunden gemeinsam mit den Gast-Stars, um ihr Preisgeld aufzubessern.

Wann geht "Lucky Stars – Alles auf die Fünf" bei ProSieben an den Start? Welche prominenten Gäste begrüßt Moderator Christian Düren im Studio? Wie sieht es mit der Übertragung und Wiederholung der Show aus? Diese und weitere Fragen beantworten wir in diesem Artikel für Sie.

"Lucky Stars – Alles auf die Fünf": Start

Bisher hat ProSieben noch kein genaues Start-Datum für das neue Prime-Time-Format bekannt gegeben. Fest steht bisher nur, dass "Lucky Stars – Alles auf die Fünf" im Frühjahr 2022 im TV zu sehen sein wird. Sobald ProSieben die entsprechenden Infos veröffentlicht, informieren wir Sie hier darüber.

Video: ProSieben

"Lucky Stars – Alles auf die Fünf": Sendetermine

Auch die genauen Sendetermine zu "Lucky Stars – Alles auf die Fünf" sind bisher noch nicht bekannt. Wir liefern die Infos nach, sobald der Sender die Sendetermine bekannt gibt.

"Lucky Stars – Alles auf die Fünf": Übertragung im TV und Stream

Die neue Game-Show "Lucky Stars – Alles auf die Fünf" wird es live im TV bei ProSieben zu sehen geben. Neben der Ausstrahlung im Fernsehen können Sie die Sendung auch im Live-Stream verfolgen. Dazu haben sie zwei Möglichkeiten: Direkt über die Homepage von ProSieben oder über die Streaming-Plattform Joyn. Beide Varianten sind kostenlos, auf der Homepage des Senders brauchen Sie jedoch ein Benutzerkonto, um den Live-Stream verfolgen zu können.

Wiederholung von "Lucky Stars – Alles auf die Fünf"

Genau wie bei der Übertragung können Sie die Show nach der Ausstrahlung entweder direkt auf der Homepage von ProSieben oder über den Streaming-Dienst joyn abrufen. Ob und wann "Lucky Stars – Alles auf die Fünf" auch im TV wiederholt wird, ist bisher noch nicht bekannt. Wir informieren Sie, sobald die Sendetermine feststehen.

"Lucky Stars – Alles auf die Fünf": Moderator Christian Düren vorgestellt

Seit 2017 arbeitet Christian Düren als Moderator für den deutschen Privatsender ProSieben. Der 31-Jährige moderiert unter anderem das Magazin "taff", "We love...", die "Promi-Darts WM", "Balls - für Geld mach ich alles" und seit 2020 auch "Beauty & The Nerd". Ursprünglich kommt Düren aus Rommerskirchen bei Köln, wo er sein Abitur absolvierte, bevor er 2009 an der der Macromedia-Akademie in Köln Journalismus studierte. Während des Studiums war er als freier Mitarbeiter für die ARD-Talkshow "hart aber fair" tätig.

Düren arbeitete einige Jahre für die Berliner Produktionsfirma Meta Productions, wechselte 2017 zu Sky Sport News HD und im gleichen Jahr schließlich zu seinem derzeitigen Arbeitgeber ProSieben. Neben seiner Karriere als Moderator ist Düren in seinem Privatleben leidenschaftlicher Fußballer: Er steht regelmäßig als Torhüter für den Verein SG Rommerskirchen-Gilbach auf dem Platz. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.