Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Schneller EU-Beitritt: Selenskyj macht Druck, Barley dämpft Hoffnungen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Mario Barth deckt auf 2022: Sendetermine, Übertragung im TV und Stream, Wiederholung, heute Folge 3

RTL
27.04.2022

"Mario Barth deckt auf" 2022: Alles rund um Sendetermine und Wiederholung

"Mario Barth deckt auf" 2022 steht bevor. Hier fahren Sie alles rund um Sendetermine, Übertragung im TV und Stream und zur Wiederholung.
Foto: H. Kaiser, dpa (Archivbild)

"Mario Barth deckt auf" 2022 ist zurück. Hier erfahren Sie alles rund um Sendetermine, Übertragung im TV und Stream und zur Wiederholung.

"Mario Barth deckt auf" feierte sein Debüt erstmals am 09. Oktober 2013. Täglich werden Steuergelder in Deutschland verschwendet. Mario Barth versucht, dieser Verschwendung entgegenzuwirken und versucht in seiner Sendung "Mario Barth deckt auf", Widerstand zu leisten und stellt verschiedene Steuerverschwendungen gemeinsam mit dem Präsidenten des Bundes für Steuerzahler, Reiner Holznagel, vor. Begleitet wird er dabei von verschiedenen Prominenten, die die Steuerverschwendungen in Kurzfilmen vorstellen. Bei den Verantwortlichen wird kritisch nachgefragt und Veränderungen sollen herbeigeführt werden. Moderiert wird die Sendung von Mario Barth. Im Jahr 2015 wurde die Sendung mit dem bayrischen Fernsehpreis ausgezeichnet. Auch die Zuschauer können aktiv mitwirken, indem sie nach Steuerverschwendungen fahnden und sie dem Team um "Mario Barth deckt auf" zukommen lassen. 2022 steht wieder eine neue Staffel an.

Möchten Sie gerne wissen, wann und wo die neue Staffel von "Mario Barth deckt auf" 2022 zu sehen sein wird, ob es eine Übertragung im TV oder Stream geben wird und ob man die Folgen nachträglich ansehen kann? Dann sind Sie hier genau richtig. Dieser Artikel liefert Ihnen alle wissenswerten Informationen rund um Sendetermine, Übertragung im TV oder Stream und zur Wiederholung.

Das sind die Sendetermine zu "Mario Barth deckt auf" 2022

Bisher ist bekannt, dass es sicher drei Folgen der neuen Staffel von "Mario Barth deckt auf" 2022 geben wird. Die neue Staffel startete am 06. April 2022 und es werden wöchentlich die Folgen zu sehen sein. Ausgestrahlt werden die Folgen immer mittwochs. Hier erhalten Sie eine Übersicht der bisher bekannten Sendetermine:

  • Mittwoch, 06. April 2022
  • Mittwoch, 20. April 2022
  • Mittwoch, 27. April 2022
Video: kabel eins

"Mario Barth deckt auf" 2022: Übertragung im TV oder Stream?

Sie möchten gerne wissen, wie die Übertragung von "Mario Barth deckt auf" 2022 abläuft, ob es eine Übertragung im TV oder Stream geben wird? Dann sind Sie hier genau richtig. Die neue Staffel ist auf RTL und immer zur Prime-Time zu sehen. Parallel gibt es einen Stream auf RTL+. Zusätzlich können die Folgen auf RTL+ eine Woche vor TV-Ausstrahlung bereits angesehen werden. Die Dauer einer Folge beträgt in etwa 120 Minuten.

Hier eine Übersicht:

  • Folge 1: Mittwoch, 06. April 2022, 20.15 Uhr, RTL, 120 Minuten
  • Folge 2: Mittwoch, 20. April 2022, 20.15 Uhr, RTL, 120 Minuten
  • Folge 3: Mittwoch, 27. April 2022, 20.15 Uhr, RTL, 120 Minuten

Wird es eine Wiederholung der Folgen von "Mario Barth deckt auf" 2022 geben?

Sie haben die Sendung verpasst oder möchten sie gerne nachträglich erneut schauen? Prinzipiell wird es zwar keine Wiederholung von "Mario Barth deckt auf" 2022 auf RTL geben, trotzdem haben Sie die Möglichkeit auf eine Wiederholung. Der kostenpflichtige Streaminganbieter RTL+ zeigt alle Folgen von "Mario Barth deckt auf" 2022 nachträglich.

Der Moderator Mario Barth im Porträt

Bereits seit Tag 1 ist Mario Barth der Moderator der Sendung. Geboren wurde er am 01. November 1972 in Mariendorf bei Berlin. Beruflich ist Mario Barth Komiker. In diesem Jahr ist er mit seiner Show "Männer sind Schweine, Frauen aber auch 2.0" auf Tour und bereist Deutschland. Auch aus dem Fernsehen ist er bekannt und moderiert viele Formate. Neben "Mario Barth deckt auf" ist er z.B. auch Teil von "Mario Barth räumt auf". Hier eine Übersicht zum Moderator:

  • Name: Mario Barth
  • Geburtstag: 01. November 1972
  • Geburtsort: Mariendorf, Berlin
  • Beruf: Komiker
Der Moderator von "Mario Barth deckt auf" 2022: Mario Barth.
Foto: Mayk Azzato