Newsticker
Russische Wirtschaft ist wegen Sanktionen deutlich geschrumpft
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Maybrit Illner: Gäste heute Abend & Thema, 07.07.22

ZDF-Talkshow
07.07.2022

Das sind die Gäste und das aktuelle Thema bei "Maybrit Illner"

Maybrit Illner heute: Alle Infos über Gäste und Thema lesen Sie hier.
Foto: Schoppe, ZDF

"Maybrit Illner" ist heute mit einer neuen Ausgabe im TV zu sehen. Hier erfahren Sie, welche Gäste dabei sind und über welches Thema diskutiert wird.

Maybrit Illner empfängt heute Abend den deutschen Bundeskanzler Olaf Scholz. Das Thema der heutigen Sendung lautet "Krieg, Corona, Klima - eine Krise zu viel, Herr Kanzler?". Alles Wichtige zur neuen Ausgabe finden Sie hier.

Es herrscht immer noch Krieg in der Ukraine, die Inflation scheint kein Ende zu nehmen und die Energiepreise steigen stetig weiter. Zusätzlich breitet sich die Pandemie aktuell wieder stark aus und auch der Klimawandel macht der Politik zu schaffen. Die Krisen häufen sich und die Unsicherheit in der Bevölkerung wächst. Ist die Politik noch fähig, gegen diese Krisen vorzugehen?

In der letzten Sendung vor der Sommerpause stellt sich Bundeskanzler Olaf Scholz bei "Maybrit Illner" den Fragen und der Kritik der Bürgerinnen und Bürger. Die Ausgabe ist nach der Ausstrahlung in der ZDF-Mediathek zum Abruf verfügbar.

Video: SAT.1

 

"Maybrit Illner": Gast am 07. Juli 2022

Dieser Gast ist in der heutigen Sendung mit dabei:

  • Olaf Scholz (SPD): Bundeskanzler

Normalerweise diskutiert die Moderatorin in ihrem Polit-Talk mit verschiedenen Gästen über aktuelle und gesellschaftsrelevante Themen. In der letzten Ausgabe vor der Sommerpause muss sich Bundeskanzler Olaf Scholz alleine eine Antwort auf die Fragen der Bürgerinnen und Bürger finden.

Lesen Sie dazu auch

"Maybrit Illner" heute live im TV und Stream- Wiederholungen in der Mediathek

"Maybrit Illner" läuft immer donnerstags um 22.15 Uhr im ZDF . Das Format dauert eine Stunde und lässt sich auf klassischem Wege im TV verfolgen. Alternativ bietet das ZDF auch einen Live-Stream im Internet an, der parallel zur Sendezeit läuft. Zum Live-Stream gelangen Sie hier.

Inzwischen bietet der Sender alle "Illner"-Beiträge im Live-Stream auch in Gebärdensprache an. Eine Übersicht über weitere Angebote in Gebärdensprache gibt es hier.

Wer eine Sendung verpasst hat, kann sich "Maybrit Illner" auch als Wiederholung im Internet anschauen. Das ZDF bietet ältere Talkshows online abrufbar in seiner Mediathek an. Zur Mediathek gelangen Sie hier.

Maybrit Illner im Porträt

Maybrit Illner wurde im Jahr 1965 in Berlin geboren und beim Fernsehsender der DDR zur Redakteurin ausgebildet. Sie begann ihre TV-Karriere beim ZDF -Morgenmagazin. Bereits seit 1999 ist Illner das Gesicht ihrer gleichnamigen Talkshow, die bis 2007 allerdings noch "Berlin Mitte" hieß.

Illner gewann zahlreiche Medienpreise, unter anderem den Bambi (2002 und 2007), den Deutschen Fernsehpreis (2002 und 2004), den Bayerischen Fernsehpreis (2003) und die Goldene Kamera (2009).

Als Botschafterin für das Deutsche Rote Kreuz setzt sie sich für die Verbesserung der Lebenssituation von Menschen in Krisenregionen ein, zum Beispiel zum Wohle von Aids-Waisen in Afrika. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.