1. Startseite
  2. Panorama
  3. Newsticker
  4. Erste Weltkriegsbombe ist entschärft

Dortmund

12.01.2020

Erste Weltkriegsbombe ist entschärft

Container stehen zum Schutz vor einer möglichen Bombenexplosion in der Dortmunder Innenstadt.
Bild: Henning Kaiser, dpa

In Dortmund ist am Sonntag die erste von zwei gefundenen Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Das teilte die Stadt über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Ein zweiter Blindgänger sollte anschließend entschärft werden. An zwei weiteren Verdachtspunkten waren keine Blindgänger entdeckt worden.

Die Fliegerbomben liegen in einem dicht besiedelten Wohngebiet. Deshalb mussten rund 14.000 Menschen ihre Wohnungen verlassen. Der Zugverkehr wurde für die Zeit der Entschärfung eingestellt. (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren