Newsticker
Selenskiyj sieht Stadt Lyssytschansk noch nicht als verloren an
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Sing meinen Song 2022: Wiederholung und Übertragung im TV & Stream - Ganze Folge kostenlos am 15.06.22

Tauschkonzert
15.06.2022

"Sing meinen Song" 2022 im TV oder Live-Stream: Übertragung und Wiederholung

Die Infos zur Übertragung und Wiederholung von "Sing meinen Song" 2022, Staffel 9: So sehen Sie das Tauschkonzert live im TV und im Stream.

"Sing meinen Song" läuft seit dem 26. April wieder im TV und Stream bei Vox. Auch in Staffel 9 tauschen die prominenten Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder ihre Lieder. Als Gastgeber löste Johannes Oerding 2021 Michael Patrick Kelly ab, der drei Staffeln in Folge als solcher fungiert hat und 2019 selbst als Teilnehmer bei "Sing meinen Song" dabei war. Auch 2022 wird Johannes Oerding der Gastgeber sein - in Staffel 9 also schon zum zweiten Mal.

Mit dabei sind laut Vox folgende Stars: Pop-Sänger Clueso, Floor Jansen, Frontfrau der Symphonic-Metal-Band "Nightwish", das Musiker-Duo "SDP" Vincent Stein und Dag-Alexis Kopplin, Künstlerin LOTTE, der internationale Pop- und Soulsänger Kelvin Jones sowie Musikerin und Songwriterin ELIF. "Sing meinen Song" wurde 2014 mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.

Hier präsentieren wir alle Infos rund um die Übertragung der neuen Staffel 9 von "Sing meinen Song" 2022 live im TV und Stream.

Video: SAT.1

Übertragung: "Sing meinen Song" 2022 live im TV und Stream

Bei "Sing meinen Song" führen Tauschkonzerte dazu, dass Songs musikalisch neu geboren werden. Jede Woche bietet eine Künstlerin oder ein Künstler seinen eigenen Song zum Tausch an. Dieser Song wird dann innerhalb der Show neu interpretiert und performt, sodass er zum Teil kaum wiederzuerkennen ist.

Ansehen können Sie sich die Folgen der Gesangs-Show bei Vox. Dort läuft die Sendung acht Wochen lang immer dienstags zur besten Sendezeit. Falls Sie es nicht schaffen, die Sendung live im TV zu verfolgen, gibt es auch eine Übertragung im Stream bei RTL+.

Vox gehört zur RTL Group und teilt sich damit beim Live-Stream die Plattform mit Sendern wie RTL, RTL 2 oder Nitro: Der Stream ist über die Website von RTL+ aufrufbar. Das Angebot ist allerdings nicht kostenlos verfügbar. Jeden Monat fallen 4,99 Euro im Premium Paket an - wobei Nutzer ihre Mitgliedschaft laut Sender monatlich kündigen können. Wenn Sie die Inhalte werbefrei ansehen möchten und zudem auf Streams in Originalfassung zugreifen wollen, gibt es bei RTL+ auch das Premium Duo Paket, welches 7,99 Euro im Monat kostet.

Lesen Sie dazu auch

Wer noch kein Kunde bei RTL+ - früher als TV NOW bekannt - ist, kann das Angebot über einen Zeitraum von vier Wochen kostenlos ausprobieren: Es gibt eine kostenfreie Testphase von 30 Tagen. Auf mobilen Geräten lässt sich der Streaming-Service auch über eine App nutzen. Alternativ läuft "Sing meinen Song" 2022 natürlich auch ganz normal gratis und frei verfügbar im Free-TV auf Vox.

Wiederholung von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" 2022: Ganze Folge kostenlos sehen

"Sing meinen Song" war in den vergangenen Staffeln immer dienstags ab 20.15 Uhr auf Vox zu sehen - und daran wird sich auch nichts ändern. Alle Folgen sind sieben Tage nach Ausstrahlung der letzten Folge kostenlos auf RTL+ abrufbar. Eine Wiederholung direkt nach den Sendungen ist nur im Premium-Modus von RTL+ möglich.

Gastgeber Johannes Oerding freut sich bereits auf die neue Staffel: "Wie schön, dass ich erneut als Gastgeber auf der „Sing meinen Song“-Couch Platz nehmen darf. Ich freu mich auf neue Künstler:innen, spannende Biografien und Lieder, die uns und die Zuschauer berühren! Vielen lieben Dank auch an das „Sing meinen Song“-Team für das Vertrauen!", sagte er in einem Interview mit Vox.