Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj beruft Nationalen Sicherheitsrat ein
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Skate Fever – Stars auf Rollschuhen": Moderatorin Lola Weippert im Porträt - Alter und Größe

RTL2: Rollschuh-Disco
23.09.2022

"Skate Fever – Stars auf Rollschuhen": Moderatorin Lola Weippert im Porträt

Lola Weippert moderiert die Show "Skate Fever – Stars auf Rollschuhen". Im Porträt haben wir alle Infos über die Moderatorin für Sie.
Foto: Marc Bremer/ RTL2

Lola Weippert moderiert die neue Show "Skate Fever – Stars auf Rollschuhen" - ein Wiederaufleben der guten alten Rollschuh-Disco. Alles Infos zur Moderatorin - über Alter, Größe, Beruf und vieles mehr - haben wir hier im Porträt für Sie.

"Skate Fever – Stars auf Rollschuhen" ist das "neue Show-Highlight" (O-Ton Sender) von RTL2. Dabei stellen sich 16 Promis beiderlei Geschlechts der Herausforderung, auch auf acht kleinen Rollen noch eine gute Figur zu machen. Gerade die Älteren (aber natürlich nicht nur die) werden sich vielleicht noch mit einem gewissen Kribbeln im Bauch daran erinnern: gar nicht so einfach. Jede der Shows läuft unter einem eigenen Motto, das natürlich sowohl in der Auswahl der Musik als auch in den Kostümen der Kandidatinnen und Kandidaten aufgegriffen wird.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen Moderatorin, Influencerin und Model Lola Weippert näher vor. Im Porträt verraten wir Ihnen woher die RTL-Moderatorin kommt und in welchem Alter sie ihre Karriere als Model begann.

Ein kurzer Steckbrief zu "Skate Fever"-Moderatorin Lola Weippert: Größe, Alter, Beruf

Die 26-jährige Lola Weippert, die mit vollem Namen Eleonore Lola Naomi Weippert heißt, wurde 1996 in Rottweil in der Nähe von Tübingen (Baden-Württemberg) geboren. Sie arbeitet als Moderatorin und ist nebenbei noch als Influencerin tätig. Hier ein kurzer Steckbrief:

Video: wetter.com
  • Beruf: Moderatorin, Influencerin und Model
  • Geburtsdatum: 30. März 1996
  • Alter: 26 Jahre
  • Wohnort: Berlin
  • Größe: 1,64 m

Die 26-Jährige nutzte 2020 ihre Reichweite in der Öffentlichkeit, um sich für die Opfer häuslicher Gewalt einzusetzen. Sie war Teil der Kampagne "Schweigen macht schutzlos", die vom Weißen Ring, einer Hilfsorganisation für Opfer von Kriminalität, organisiert wurde.

Moderatorin, Model, Influencerin: Das ist Lola Weippert

Lola Weippert startete schon früh mit ihrer Karriere und war bereits mit zwölf Jahren als Model tätig. Später widmete sie sich dann Instagram, wo sie zunächst nur Urlaubs- und Partyfotos postete. Nach und nach bekam sie immer mehr Follower, was auch größere Werbepartner anlockte. Seither modelt sie regelmäßig für verschiedene Kunden und hat sich auf Instagram eine Community aufgebaut.

Ihre journalistische Karriere begann zunächst beim Radio: Sie absolvierte ein Volontariat beim Radiosender bigFM und moderierte danach vier Jahre lang die dortige Morning Show namens "Deutschlands biggste Morningshow". Im Juli 2020 entschied sie sich dann dazu, als Moderatorin auch vor der Kamera zu stehen und sich auf neue Aufgaben zu konzentrieren. Seit November 2020 ist sie eines der neuen Gesichter von RTL+ und moderierte unter anderem schon "Prince Charming – Das große Wiedersehen". Außerdem führte sie durch das Online-Format der zweiten Staffel "Love Island - Aftersun". Weippert moderierte bereits die reguläre Version von "Temptation Island" und begleitete die Paare auch in der "V.I.P."-Edition bei ihrem Treuetest. Ihren größten Job als Moderatorin bekam die 26-Jährige, als sie gemeinsam mit Chris Tall die vorherigen Moderatoren Daniel Hartwich und Victoria Swarovski bei "Das Supertalent" ablöste. Seit Herbst moderiert Sie nun auch die "Skate Fever – Stars auf Rollschuhen" Übertragung bei RTL2.