Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Sommerinterview mit Olaf Scholz 2022 im ZDF: Termin heute am 04.09.2022, Übertragung im TV oder Stream, Wiederholung, Theo Koll

ZDF-Sommerinterviews
04.09.2022

Sommerinterview mit Olaf Scholz 2022 im ZDF: Termin und Übertragung im TV oder Stream

Steht auch bei den Sommerinterviews vor einem Mikrofon: Bundeskanzler Scholz stellt sich den Fragen von Theo Koll. Wir haben die Infos zur Übertragung des Interviews im TV und Stream sowie ein Kurzprofil von Theo Koll.
Foto: Kay Nietfeld, dpa

Bundeskanzler Scholz beantwortet beim ZDF-Sommerinterview die Fragen von Journalist Theo Koll. Wo Sie das Interview im TV und Stream verfolgen können und wer Theo Koll ist, erfahren Sie hier.

Seit nun mehr 34 Jahren stellen sich in der parlamentarischen Sommerpause die Spitzenpolitiker der Bundesrepublik den Fragen der Journalistinnen und Journalisten vom ZDF. Auch in diesem Jahr wird diese Tradition fortgeführt. Bisher waren bereits der Bundespräsident sowie die jeweiligen Vorsitzenden der im Bundestag vertretenen Parteien im Gespräch mit Shakuntala Banerjee oder Theo Koll.

Am heutigen Sonntag folgt der Abschluss der Sommerinterview-Reihe für das Jahr 2022 mit Bundeskanzler Olaf Scholz. Wo Sie das Interview mit Kanzler Scholz im TV und Stream verfolgen können, ob es eine Aufzeichnung geben wird sowie Kurzprofil des befragenden Journalisten Theo Koll haben wir für Sie recherchiert. Außerdem haben wir die bereits durchgeführten Interviews für Sie hinterlegt.

Wann ist der Termin für das Sommerinterview mit Bundeskanzler Olaf Scholz?

Das Interview mit Kanzler Scholz ist für Sonntag, 4. September, angesetzt. Zur üblichen Sendezeit von "Berlin direkt" um 19.10 kann das Sommerinterview live verfolgt werden.

Video: wetter.com

Wo wird das Interview mit Kanzler Scholz im TV und Live-Stream übertragen?

Die Sommerinterviews werden traditionell vom ZDF durchgeführt und ausgestrahlt, so auch im Fall des Interviews mit Bundeskanzler Scholz. Der Live-Stream des ZDF  sendet zeitgleich und kostenfrei das Sommerinterview mit Olaf Scholz über das Internet. Üblicherweise dauern die Interviews knapp 20 Minuten.

Die wichtigsten Eckdaten des Kanzlerinterviews zusammengefasst:

  • Datum: Sonntag, 4. September 2022
  • Uhrzeit: 19.10 Uhr - 19.30 Uhr
  • Übertragung im Free-TV: ZDF
  • Übertragung im Live-Stream: ZDF
  • Wiederholung in der Mediathek: ZDF- Mediathek

Gibt es eine Wiederholung des Sommerinterviews mit Kanzler Olaf Scholz?

Alle Gespräche, die im Rahmen der Sommerinterviews im ZDF übertragen werden, sind im Anschluss auch kostenfrei in der Mediathek abrufbar.

Wer interviewt Bundeskanzler Olaf Scholz? Theo Koll im Kurzprofil

Wenn Shakuntala Banerjee nicht das Interview führt, ist es Theo Koll, der die Fragen an die Politikerinnen und Politiker richtet. Koll leitet das Hauptstadtstudio des ZDF in Berlin und ist somit für die Koordination der Hauptstadtberichterstattung verantwortlich. Wer im ZDF die Nachrichtensendungen "heute" und "heute-journal" regelmäßig schaut, dem dürfte Theo Koll bereits begegnet sein, wenn er das politische Geschehen in Berlin analysiert.

Bei den Öffentlich-Rechtlichen ist Koll schon seit geraumer Zeit unterwegs, er machte unter anderem Station beim BR, dem NDR, war als Korrespondent für die "Tagesschau" und die "Tagesthemen" in Hamburg aktiv und auch zeitweise bei diversen Auslandsvertretungen wie in Washington oder Tokio. Seit März 2019 ist Theo Koll Leiter des ZDF-Hauptstadtstudios in Berlin.

Welche Politikerinnen und Politiker wurden bereits interviewt?

Im Folgenden haben wir Ihnen die bisherigen Sommerinterviews der Parteivorsitzenden und des Bundespräsidenten hinterlegt:

(AZ)