Newsticker
Wolodymyr Selenskyj fordert eine Einstufung Russlands als Terrorstaat.
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. The Biggest Loser 2022: Übertragung im TV auf Sat.1, im Stream und als Wiederholung - am 4.4.22

Sat.1
04.04.2022

So sehen Sie "The Biggest Loser" 2022: Übertragung und Wiederholung

Die Coaches von "Leben leicht gemacht - The Biggest Loser" 2022 heißen Sigrid Ilumaa, Dr. Christine Theiss und Ramin Abtin.
Foto: © SAT.1 / Julia Feldhagen

"The Biggest Loser" läuft aktuell auf Sat.1. Die Infos zur Übertragung der Show, zum Stream und zu den Wiederholungen der ganzen Folgen finden Sie hier im Überblick.

Am 2. Januar war es wieder so weit: Sat.1 startete eine neue Ausgabe von "The Biggest Loser". Für diese Staffel hat der Sender einige Veränderungen vorgenommen. So trägt die Abnehmshow beispielsweise nicht mehr nur den alt bekannten Namen "The Biggest Loser", sondern wird in "Leben leicht gemacht - The Biggest Loser" umbenannt.

Das Konzept der Show bleibt aber gleich. Die zwanzig Kandidaten und Kandidatinnen möchten ihr bisheriges Leben ändern, indem sie mit Hilfe von professionellen Trainern und Coaches versuchen, so gut es geht an Körpergewicht zu verlieren.

Neu ist laut den Informationen von Sat.1 auch die Personaltrainerin Sigrid Ilumaa. Ihre Aufgabe wird es sein, in Kooperation mit der bereits bekannten Camp-Chefin Dr. Christine Theiss sowie dem Coach und Sportpädagogen Ramin Abtin, den Kandidaten beim Abnehmen zu helfen und diese auf dem Weg in ein gesünderes Leben zu begleiten.

Video: SAT.1

Beim Drehort wird es keine Veränderungen geben. Die neue Staffel wird wie im letzten Jahr auf der griechischen Insel Naxos aufgezeichnet.

Im Folgenden präsentieren wir Ihnen die Infos zur TV-Ausstrahlung sowie zur Übertragung im Stream und den Wiederholungen der ganzen Episoden, die bisher vom Sender Sat.1 verraten wurden. 

"Leben leicht gemacht - The Biggest Loser" 2022: Übertragung im TV

Seit dem 2. Januar ist "Leben leicht gemacht - The Biggest Loser" im TV zu sehen. Die Folgen werden wie gewohnt jeden Sonntag ab 17.30 Uhr im Vorabendprogramm auf Sat.1 im Fernsehen ausgestrahlt.

Lesen Sie dazu auch

"Leben leicht gemacht - The Biggest Loser" 2022: Übertragung im Stream

Wer die Abnehmshow nicht im TV anschauen kann oder möchte, kann alternativ auch auf den Live-Stream wechseln. Alle Folgen werden für die Zuschauer auch auf der Internetseite von Sat.1 und auf dem kostenlosen Streaming-Service "Joyn" zu sehen sein.

Ganze Folgen von "Leben leicht gemacht - The Biggest Loser" 2022 in der Wiederholung

Sie möchten die kompletten Episoden der nächsten Staffel in der Wiederholung sehen oder vorab die Folgen der letzten Staffeln von "The Biggest Loser" anschauen? Auch das ist über den Streaming-Anbieter "Joyn" möglich. Der Service ist für die Zuschauer kostenlos. Wer auf die Werbung während des Streams verzichten möchte, braucht die Premium-Version "Joyn+". Das Abonnement hierfür kostet monatlich 6,99 Euro und kann jederzeit gekündigt werden.

Wissenswertes über "The Biggest Looser"

"The Biggest Looser" ist ursprünglich eine US-amerikanische Fernsehsendung, die seit 2009 aber auch in Deutschland produziert und ausgestrahlt wird. Die Kandidatinnen und Kandidaten, welche alle unter starkem Übergewicht leiden, versuchen in einem gemeinsamen Camp in verschiedenen Teams ihre Kilos loszuwerden. Wer am Ende die größte Gewichtsabnahme erzielt hat, gewinnt neben einem neuen Lebensgefühl auch ein Preisgeld von über 50.000 Euro.

Die Show "Leben leicht gemacht - The Biggest Loser" 2022 wird von "Redseven Entertainment", einem Tochterunternehmen der "Red Arrow Studios" produziert.