Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russische Polizei nimmt Hunderte Teilnehmer bei Anti-Kriegs-Protesten fest
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. The Thing about Pam: Folgen, Besetzung, Handlung, Trailer, Stream

RTL+
16.08.2022

"The Thing about Pam": Handlung, Besetzung und Stream der neuen Serie

"The Thing about Pam" ist ab August auf RTL+ zu sehen.
Foto: RTL

"The Thing about Pam" ist auf RTL+ im Stream. Hier erfahren Sie alles über Start, Folgen, Besetzung, Handlung, Stream und Trailer der neuen Serie.

Die neue Serie "The Thing about Pam" ist im Stream auf Abruf bei RTL+ verfügbar. Produziert wurde diese von niemand geringerem als Hollywood-Star und Oscar-Preisträgerin Renée Zellweger.

Mit der Mini-Serie möchte RTL all diejenigen ansprechen, die während der ausklingenden Sommerferien noch gern eine neue Serie anschauen möchten. Damit Sie sich schon vorab ein Bild von "The Thing about Pam" machen können, informieren wir Sie hier über alles rund um Start, Folgen, Besetzung, Handlung, Stream und Trailer der neuen Serie.

"The Thing about Pam": Wann ging die Serie bei RTL+ an den Start?

Ursprünglich feierte die US-Serie am 8. März 2022 in den Vereinigten Staaten ihr Debüt - nach Deutschland kam sie dagegen erst im Sommer. Starttermin für das Streaming der Serie war der 15. August.

Video: wetter.com

Alle Infos zu den Folgen von "The Thing about Pam"

Die Serie ist im immer beliebter werdenden Mini-Format gehalten. Das bedeutet, dass sich die Serie auf gerade einmal sechs Folgen beschränkt. Alle sechs Folgen sind zeitgleich am 15. August auf RTL+ veröffentlicht worden. Da die Serie in den USA bereits im März lief, sind die englischen Namen der Folgen bereits bekannt. Jede der Folgen hat eine Dauer von etwa 42 min.

Wir haben Ihnen hier eine Übersicht über die Folgen erstellt:

  • Folge 1: She's a good Friend
  • Folge 2: She's a Helper
  • Folge 3: She's a Star Witness
  • Folge 4: She's a loving Daughter
  • Folge 5: She's Not Who You Think She Is
  • Folge 6: She's a Killer

Die Besetzung von "The Thing about Pam": Das sind die Schauspieler im Cast der Serie

Renée Zellweger produzierte die Serie nicht nur. Die Oscar-Preisträgerin spielt auch selbst in der Serie mit und schlüpft in die Rolle der Pam Hupp. Außerdem spielen neben Zellweger auch weitere international bekannte Schauspieler mit. Hier erhalten Sie eine Übersicht über die wichtigsten Rollen und die Schauspieler, die sie in der Serie verkörpern:

Lesen Sie dazu auch
Rolle Schauspieler
Pam Hupp Renée Zellweger
Joel Schwartz Josh Duhamel
Leah Askey Judy Greer
Mariah Day Gideon Adlon
Mark Hupp Sean Bridgers
Janet Susanne Spoke
Detective McCarrick Mac Brandt
Betsy Faria Katy Mixon
Russ Faria Glenn Fleshler

"The Thing about Pam": Handlung der Serie

Die Serie basiert auf der wahren Begebenheit des Mordes an Betsy Faria im Jahr 2011. Nachdem diese ermordet wurde, fand die Polizei zunächst in ihrem Ehemann Russ den Schuldigen. Doch dessen Verurteilung wurde später widerrufen. In Folge der daraufhin einsetzenden Ermittlungen auf der Suche nach dem wahren Täter deckt die Polizei Stück für Stück ein Komplott auf. Im Zentrum dieses Komplotts steht Betsys Freundin Pam Hupp. Deren Aussagen der Polizei gegenüber führt diese durch eine Reihe unerwarteter und erschreckender Wendungen hin zur Wahrheit über die Ereignisse, die zu Betsys Tod führten.

"The Thing about Pam" im Stream bei RTL+

Bereits wenige Monate nach dem Debüt der Serie in den Vereinigten Staaten schafft es "The Thing about Pam" auch nach Deutschland. Wer die Serie sehen möchte, muss dafür zunächst auf RTL+ zurückgreifen. Der Streamingdienst überträgt die Serie nämlich exklusiv seit dem 15. August. Um "The Thing about Pam" sehen zu können, müssen Sie daher ein Abo des Streaminganbieters abschließen. Ein Abo bei RTL+ ist derzeit ab 4,99 Euro im Monat erhältlich.

Trailer zu "The Thing about Pam"

Für alle, die sich im Voraus ein Bild über die Serie machen möchten, haben wir hier den offiziellen Trailer zu "The Thing about Pam":