Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. The Umbrella Academy Staffel 3: Start, Folgen, Handlung, Besetzung, Stream auf Netflix

Netflix
04.01.2022

Staffel 3 von "The Umbrella Academy": Das ist zu Start, Besetzung und Folgen bekannt

"The Umbrella Academy", Staffel 3: Was zu Start, Handlung und Besetzung bisher bekannt ist, erfahren Sie hier.
Foto: Matt Rourke/AP, dpa

In Staffel 3 von "The Umbrella Academy" geht der Superhelden-Wahnsinn weiter. Das ist bereits zu den neuen Folgen bekannt.

Staffel 3 von "The Umbrella Academy" ist für Netflix in Arbeit. Was man schon zu Handlung, Start und Besetzung weiß, lesen Sie in unserer Übersicht.

"The Umbrella Academy", Staffel 3: Start auf Netflix in Deutschland

2020 hatte Netflix Staffel 3 von "The Umbrella Academy" offiziell in Auftrag gegeben. Es soll zehn neue Folgen geben. Der genaue Start-Termin ist noch nicht bekannt, laut Netflix soll die Serie aber 2022 zurückkehren.

Folgen der 3. Staffel von "The Umbrella Academy"

Netflix gab bereits im Juni 2021 bekannt, wie die Folgen in Staffel 3 von "The Umbrella Academy" heißen werden. Das sind die englischen Titel der zehn Episoden:

  • Folge 1: Meet the Family
  • Folge 2: World’s Biggest Ball of Twine
  • Folge 3: Pocket Full of Lightning
  • Folge 4: Kugelblitz
  • Folge 5: Kindest Cut
  • Folge 6: Marigold
  • Folge 7: Auf Wiedersehen
  • Folge 8: Wedding at the End of the World
  • Folge 9: Six Bells
  • Folge 10: Oblivion

Die Episodentitel enthalten mit "Kugelblitz" und "Auf Wiedersehen" auch zwei deutsche Wörter. Das könnte mit Klaus zusammenhängen, der schließlich einen deutschen Namen und wohl deutsche Herkunft hat.

"The Umbrella Academy": Das ist die Handlung

In der "Umbrella Academy" des Milliardärs Sir Reginald Hargreeves lernen sieben junge Menschen, ihre Superkräfte zu nutzen. Alle sieben waren Teil einer Massengeburt im Jahr 1989, als 43 Mütter quasi über Nacht schwanger wurden und entbanden.

Am Ende von Staffel 1 reisten die Geschwister in die Vergangenheit, am Ende von Staffel 2 gelang ihnen die Rückkehr in die Gegenwart - in der sich allerdings einiges verändert hat. Ihr "Vater" Reginald Hargreeves ist wieder am Leben, hat statt der "Umbrella Academy" aber die "Sparrow Academy" gegründet - mit anderen Mitgliedern, die Superkräfte nutzen können. Auch Ben ist wieder am Leben - mit neuem Look und schlechteren Manieren.

Produzent Steve Blackman hat eine Sache schon verraten: In Staffel 3 sollen mehr Hintergründe ans Licht kommen. Die Zuschauer werden wohl erfahren, warum die Babys mit Superkräften geboren wurden.

Die Schauspieler von "The Umbrella Academy": Besetzung und Cast

Elliot Page war zuvor als Ellen Page bekannt, erkläre aber 2020, transgender zu sein. Das sind die bewährten Hauptdarsteller in Staffel 3 von "The Umbrella Academy":

  • Elliot Page als Vanya Hargreeves / The White Violin / Nummer 7
  • Tom Hopper als Luther Hargreeves / Spaceboy / Nummer 1
  • David Castañeda als Diego Hargreeves / The Kraken / Nummer 2
  • Emmy Raver-Lampman als Allison Hargreeves / The Rumor / Nummer 3
  • Robert Sheehan als Klaus Hargreeves / The Séance / Nummer 4
  • Aidan Gallagher als The Boy / Nummer 5

In Staffel 3 werden die Protagonisten in einer veränderten Zeitlinie auf die Sparrow Academy treffen. Auch dieser Cast steht mittlerweile fest.

  • Justin Cornwell als Marcus / Sparrow Nummer 1
  • Justin H. Min als Ben / Sparrow Nummer 2
  • Britne Oldford als Fei / Sparrow Nummer 3
  • Jake Epstein als Alphonso / Sparrow Nummer 4
  • Genesis Rodriguez als Sloane / Sparrow Nummer 5
  • Cazzie David als Jayme / Sparrow Nummer 6

Außerdem wird laut Netflix ein "telekinetischer Würfel" die Rolle von Sparrow Nummer 7 übernehmen. Was es mit diesem genau auf sich hat, wird sich wohl erst bei der Ausstrahlung vollständig klären.

(AZ)

Lesen Sie dazu auch: "The Umbrella Academy", Staffel 2 (Netflix): Start heute, Trailer, Folgen, Besetzung

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.