Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Tiere: Feuerwehr rettet Reh aus Kanal in Augsburg

Tiere
11.05.2022

Feuerwehr rettet Reh aus Kanal in Augsburg

Zwei Männer tragen ein verletztes Reh, das zuvor von einem Feuerwehrmann aus einem Kanal gerettet wurde.
Foto: -/Berufsfeuerwehr Augsburg/dpa

Ein Reh ist ins Wasser gefallen und einen Kanal entlanggetrieben. Die Feuerwehr konnte es retten.

Ein Reh ist am Mittwoch in Augsburg einen Kanal hinabgetrieben und nach gut zwei Kilometern Strecke von der Feuerwehr gerettet worden.

Aufmerksame Passanten hätten das Tier auf einer parallel zum Kanal verlaufenden Straße mit dem Rad verfolgt und den Einsatzkräften stets den aktuellen Ort des Rehs gemeldet, teilte die Berufsfeuerwehr mit. Auf dem Gelände eines Freibads, in das der Kanal mündet, habe ein Feuerwehrmann das verletzte Tier aus dem Wasser gezogen. Das Reh sei daraufhin im Feuerwehrauto in eine Tierklinik gebracht worden.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.