Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV
  4. ZDF: "Die Bergretter": Übertragung und Wiederholung im TV und Stream

ZDF
29.12.2023

"Die Bergretter": Übertragung und Wiederholung im TV und Stream

"Die Bergretter": Wo läuft die Übertragung und Wiederholung im TV oder Stream? Alle Infos hier.
Foto: Dominik Wilzok, picture alliance/dpa/ZDF

"Die Bergretter" 2023: Wo gibt es die Übertragung und Wiederholung im TV oder Stream? Wann laufen die neuen Folgen? Hier kommen alle Infos zu der Serie.

Gerade liefen die sechs neuen Folgen von Staffel 15 des ZDF-Quotenhits "Die Bergretter"im ZDF.  Der Start der neuen Staffel erfolgte bereits im November. Die Produktionsgesellschaft ndF verriet bereits lange im Vorfeld auf ihrer Website, dass die Dreharbeiten an den Drehorten und Schauplätzen von "Die Bergretter" von Februar bis Sommer 2023 stattfanden. Wie immer wurde im beschaulichen Ramsau am Dachstein gedreht. Die kleine Gemeinde hat gerade einmal 2.800 Einwohner und liegt mitten in der österreichischen Steiermark. In der aktuellen Staffel waren sogar Supermodel Heidi Klum und ihr Ehemann Tom Kaulitz mit einem Gastauftritt zu sehen, wie das ZDF vorab stolz verkündete.

Übertragung von "Die Bergretter" im Fernsehen

Insgesamt liefen sechs neuen Folgen der 15. Staffel von "Die Bergretter" im ZDF. In der Regel wurden die einzelnen Episoden donnerstags ab 20.15 Uhr ausgestrahlt. Dies sind die Sendetermine von Staffel 15:

  • Folge 1, „Unter Verdacht“: 16. November 2023 um 20:15 Uhr
  • Folge 2, „Bruderliebe“: 23. November 2023 um 20:15 Uhr
  • Folge 3, „Aus Angst“: 30. November 2023 um 20:15 Uhr
  • Folge 4: „Höhenfeuer“: 14. Dezember 2023 um 20:15 Uhr
  • Folge 5: „Dünnes Eis“: 21. Dezember 2023 um 20:15 Uhr
  • Folge 6: „Späte Reue“: 28. Dezember 2023 um 20:15 Uhr

Wiederholung von "Die Bergretter" im TV und in der Mediathek

Die Anhänger des digitalen Fernsehens werden in der Mediathek des ZDF  fündig. Hier nämlich kann der geneigte Zuschauer "alle verfügbaren Folgen" (so der Sender) der vergangenen Staffeln in voller Länge bis auf Weiteres gratis & franko streamen - ist komplett im Rundfunkbeitrag enthalten.

"Die Bergretter" - Worum dreht sich die Serie? Welche Schauspieler gehören oder gehörten zum Cast?

Andreas Marthaler (Martin Gruber) hatte eigentlich ganz andere Pläne: Gemeinsam mit seiner Freundin Sarah Kraus (Stephanie Stumph) stand der Extremkletterer kurz vor seiner Auswanderung in die USA. Dort wollten die beiden eigentlich im Grand Canyon eine Kletterschule gründen. Doch kurz vor der Abreise unternimmt er mit seinem besten Freund Stefan Hofer (Stefan Murr) eine Bergtour. Stefan ist Chef der örtlichen Bergwacht im gemeinsamen Heimatort Ramsau. Beim Versuch, einem verunglückten Wanderer zu helfen, erleidet Stefan selbst tödliche Verletzungen. Kurz vor seinem Tod bittet er den Freund, sich um seine Frau Emilie (Stefanie von Poser) und die Kinder zu kümmern. Andreas bleibt in Ramsau und wird später selbst Leiter der Bergwacht. Von nun an fliegt er gemeinsam mit dem Team der Bergretter spannende Rettungseinsätze.

Die Serie "Die Bergretter" wird seit 2009 produziert. 2014 wurde Markus Kofler (Sebastian Ströbel) Chef der Bergwacht, nachdem Andreas Marthaler bei einem Einsatz in der Serie tödlich verunglückte. Dementsprechend hat sich die Besetzung der Darsteller in "Die Bergretter" im Laufe der Jahre immer wieder mal geändert. 2019 war die Serie für die Goldene Kamera in der Kategorie "Publikumspreis Beste Heimatserie" nominiert.