Newsticker
Deutschland und Niederlande liefern Ukraine weitere Panzerhaubitzen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Blutritt in Weingarten 2022 – Infos, Übertragung, Livestream

Prozession
26.05.2022

Blutritt in Weingarten – Alle Infos zu Terminen und Übertragung im Überblick

Das Schauspiel gilt als eine der größten Reiterprozessionen Europas: Dieses Jahr findet der Weingartener Blutritt ohne Einschränkungen statt.
Foto: Felix Kästle, dpa (Archivbild)

Am „Blutfreitag“ begleiten 98 Reitergruppen die Heilig-Blut-Reliquie der Basilika Weingarten in der traditionellen Prozession. Alle Infos zu Terminen, Hintergrund und Livestream.

Der sogenannte Blutritt am „Blutfreitag“ im oberschwäbischen Weingarten ist eine Prozession, die in Form und Größe in Europa einmalig ist: Hunderte Reiter, Tausende Zuschauer, Musikkapellen und Gottesdienste. Mit der feierlichen Übergabe des Reliquiars an den Heilig-Blut-Reiter pünktlich um 7 Uhr beginnt die Reiterprozession am Freitag. Die Reiterprozession führt zur Segnung der Felder und Wiesen von der Basilika durch die Fluren rund um Weingarten. Vorangetragen wird eine Heilig-Blut-Reliquie.

Los gehen die Blutritt-Feierlichkeiten allerdings schon an diesem Donnerstag. Die Besucher finden sich an Christi Himmelfahrt, dem 26.5., um 19:15 Uhr zur Messe in die Barockbasilika ein. Um 20:30 Uhr findet die Festpredigt statt. Diese wird auch auf den Basilikavorplatz übertragen. Wenn es dunkel genug ist, ziehen die Gläubigen in einer Lichterprozession betend und singend durch die Stadt zur Andacht auf den nahegelegenen Kreuzberg. In den beiden vergangenen Jahren war die Lichterprozession aufgrund der Corona-Pandemie auf die Räumlichkeiten in der Basilika beschränkt und war nur im Livestream zu sehen.

Weingartener Blutritt: 2022 erstmals mit Reiterinnen

Am „Blutfreitag“ findet dann die Prozession statt. Die Veranstaltung findet zum ersten mal seit zwei Jahren wieder ganz ohne Einschränkungen statt. Erwartet werden bis zu 2500 Reiter – und Reiterinnen. Denn erstmals in der Jahrhunderte alten Tradition dürfen dieses Jahr auch Frauen zu Ross teilnehmen. Die Blutreitergruppen anführen wird Pfarrer Ekkehard Schmid von der Weingartener Kirchengemeinde St. Martin.

Übertragung: Weingartener Blutritt 2022 im Livestream

Eine Übertragung als Livestream bietet der SWR. Sie beginnt am Freitag, 27. Mai, morgens um 7 Uhr und endet gegen 10:30 Uhr. Es werden laut SWR-Ankündigung alle 98 Blutreitergruppen und die sie begleitenden Musikkapellen zu sehen und hören sein. Vor Ort wird demnach SWR-Redakteurin Marion Kynass während der Übertragung das Geschehen kommentieren. Der Historiker und Hochschullehrer Professor Hans Ulrich Rudolf wird ergänzende Informationen zu Europas größter Reiterprozession liefern. Er ist Autor des Buches "Weingarten und sein Heiliges Blut". Der Livestream soll auch auf Facebook und auf der kostenfreien SWR Aktuell App zu sehen sein.

Blutfreitag: Hintergrund des Blutritts in Weingarten

Der Weingartener Blutritt wurde 1529 erstmals schriftlich erwähnt und bereits damals als alter Brauch bezeichnet. Im Mittelpunkt steht die Heilig-Blut-Reliquie: Der römische Soldat Longinus hat der Überlieferung zufolge einige Tropfen Blut von Jesus Christus am Kreuz aufgefangen. Das Tuch gelangte anschließend nach Mantua. Im 11. Jahrhundert kam die Reliquie dann ins Kloster Weingarten, an einem Freitag nach Christi Himmelfahrt. Deshalb findet der Blutritt jedes Jahr an diesem Tag statt. Es handelt sich dabei um die größte Reiterprozession Europas. In den vergangenen beiden Jahren hatte die traditionsreiche Reiterprozession wegen der Corona-Pandemie unter Ausschluss der Öffentlichkeit und stark reduziert stattgefunden.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.