Personen /

Aaron Hunt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Trifft erneut für den HSV: Pierre-Michel Lasogga (2.v.r). Foto: Robert Michael
2. Liga

HSV besiegt Aue mit 3:1 - Rekord für Trainer Wolf

Der Hamburger SV hat mit seinem achten Saisonsieg die Tabellenführung in der 2.

HSV-Doppeltorschütze Pierre-Michel Lasogga (r) wird von Orel Mangala gefeiert. Foto: Thomas Frey
DFB-Pokal

HSV dank Lasogga im Achtelfinale - Spielabbruch drohte

Dieses Pokalspiel wird Folgen haben. Weniger wegen des Erfolgs des HSV beim SV Wehen Wiesbaden als vielmehr wegen des Verhaltens im Hamburger Block.

Hannes Wolf spricht bei seinem ersten Training mit den HSV-Spielern. Foto: Christian Charisius
2. Liga

Keine Schonfrist für HSV-Coach Wolf: Zum Aufstieg verdammt

Der neue HSV-Coach Hannes Wolf gibt seit Mittwoch den Ton an. Viel Zeit für Veränderungen hat er nicht. Liefern muss er aber sofort. Schon am Freitag soll er sich beweisen.

Copy%20of%20201810231512002.tif
Zweite Liga

Wolf taucht in Hamburg auf

HSV trennt sich überraschend von Christian Titz und verpflichtet ehemaligen VfB-Coach. Platz fünf war dem Vorstand zu wenig. Zuletzt zog auch noch St. Pauli vorbei

Hannes Wolf (m.) hat das Traineramt beim Hamburger SV übernommen. Foto: Markus Scholz
2. Liga

"Vollgas voraus": Wolf will HSV wieder auf Erfolg trimmen

Der 37-jährige Hannes Wolf beerbt Christian Titz als Trainer des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV. Viel Zeit hat der neue Coach aber nicht. Am Mittwoch steht das erste Training an, am Freitag folgt das Auswärtsspiel in Magdeburg.

Hamburgs Gotoku Sakai (r.) und Bochums Robert Tesche kämpfen um den Ball. Foto: Axel Heimken
2. Liga

HSV erneut ohne Heimsieg und Tor: Nur 0:0 gegen VfL Bochum

Im Rennen um den Wiederaufstieg musste der Hamburger SV einen Rückschlag hinnehmen: Im Heimspiel gegen Bochum kam er über ein 0:0 nicht hinaus.

Aaron Hunt hält die Kritik an Trainer Titz für unnötig. Foto: Christian Charisius
HSV-Kapitän

Hunt: Diskussion um Trainer Titz "völlig unnötig"

Mannschaftskapitän Aaron Hunt vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV hat die Diskussion um Trainer Christian Titz als "völlig unnötig" bezeichnet.

Hamburgs Trainer Christian Titz will in Darmstadt unbedingt gewinnen. Foto: Axel Heimken
Spiel in Darmstadt

HSV-Trainer Titz will mehr Offensivschwung und Torgefahr

Der HSV braucht dringend einen Sieg. Es geht um den angepeilten Aufstieg, aber auch um Trainer Titz. Deshalb will der Coach in Darmstadt schneller und gefährlicher spielen lassen.

Hamburgs Trainer Christian Titz will an der Offensive arbeiten. Foto: Christian Charisius
0:0 im Derby

HSV-Coach Titz muss liefern - Becker erhöht Druck

Sportchef Becker macht allen Beteiligten beim HSV Druck. Das gilt auch für Trainer Titz. Bei fünf Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Köln müssen die Hamburger in der 2. Fußball-Bundesliga liefern. Sonst ist das Saisonziel in Gefahr.

Wurde von Mergim Mavraj scharf angegangen: HSV-Trainer Christian Titz. Foto: Christian Charisius
2. Fußball-Bundesliga

Nach 0:5-Pleite gegen Regensburg: HSV-Coach Titz in Bedrängnis

Trainer Christian Titz hat mit den HSV-Profis nach der Regensburg-Pleite eine Fehleranalyse vorgenommen. Kapitän Aaron Hunt fordert eine Kurskorrektur.