Personen /

Achim Friedrich

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC08034.tif
Königsbrunn

Zwei Frauen, zwei Wohnungen, eine Gemeinschaft

Eine Witwe und eine zweifache Mutter erzählen von ihrem Leben im Mehrgenerationenhaus. Wie sich Bewohner helfen, schwere Zeiten zu überwinden.

Copy%20of%20DSC08471.tif
Königsbrunn

Feuerwehrmann für familiäre Probleme

Wenn Eltern oder Kinder in Schwierigkeiten stecken, kann ein Familienbüro schnell helfen. Achim Friedrich vom Königsbrunner Büro sagt, wie das funktioniert.

Copy%20of%20DSC08471.tif
Landkreis Augsburg

Feuerwehrmann für familiäre Probleme

Wenn Eltern nicht mehr weiter wissen, kann ein Familienbüro schnell und unbürokratisch helfen. Achim Friedrich sagt, wie das funktioniert.

Copy%20of%20k%c3%b6n-schreyer.tif
Königsbrunn

Hoher Besuch im Rathaus

Wo Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer in Königsbrunn auf eine Namensvetterin trifft und was sie über den Generationenpark erfährt.

MGH1-1(1).JPG
Königsbrunn

Die Frau mit dem offenen Ohr für alle

Das Königsbrunner Mehrgenerationenhaus hat viele Gesichter. Wir stellen einige vor: Marcella Wolf ist die Frau, ohne die im Generationenpark nichts geht.

Copy%20of%20DSC08115(1).tif
Königsbrunn

Gemeinsam spielen macht mehr Spaß

Das Königsbrunner Mehrgenerationenhaus bietet einen Anhänger voller Spieleideen an, den jeder ausleihen kann.

Tagespflege_Bur_Juni16_17.JPG
Gersthofen

Ein großes Haus gegen die Einsamkeit

Die Stadt plant ein Mehrgenerationenprojekt. Es soll jetzt am Ballonstartplatz entstehen

Copy%20of%20einsmehr_2.tif

Momente ganz besonderer Menschen

Im Generationenpark ist die Ausstellung „einsmehr“ zu sehen

Copy%20of%20DSC_0953.tif
Königsbrunn

Muttis Horrorvisionen

Wie viele elterliches Misstrauen muss sein? Aus dieser Frage haben junge Königsbrunner einen Kinospot gemacht.

Copy%20of%20MMA_0988.tif
Königsbrunn

Krank in den Kindergarten

Trotz Fieber und Übelkeit schicken Eltern ihre Mädchen und Buben in die Schule oder Kita. Das schafft den Einrichtungen Probleme. Was rät ein Arzt in solchen Fällen?