Personen /

Adam Scott

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der Japaner Hideki Matsuyama liegt im Wettbewerb der besten Golfprofis vorn. Foto: Jacob Kupferman/Cal Sport Media
125 Golfprofis qualifiziert

FedEx-Cup-Playoffs: Matsuyama im Millionenrennen vorn

Die amerikanische PGA Tour sucht den besten Golfer dieser Saison - 125 Spieler haben sich für die FedEx-Cup-Playoffs qualifiziert. Deutsche Spieler sind bei den vier Playoff-Turnieren nicht am Start. An der Spitze der Wertung steht ein harter Arbeiter.

Dustin Johnson kann wegen einer Rückenverletzung nicht beim Masters antreten. Foto: Charlie Riedel
Fehltritt mit Wirkung

Socken-Sturz stoppt Masters-Favorit Johnson

Ein Socken-Malheur setzt den besten Golfer der Welt außer Gefecht. Dustin Johnson muss nach einem Sturz seinen Start beim Masters in Augusta absagen. Der geprellte Rücken macht nicht mit.

Dustin Johnson liegt vor dem Schlusstag der Tour Championship in Atlanta gemeinsam mit seinem Landsmann Kevin Chappell an der Spitze. Foto: Erik S. Lesser
Saison-Finale der US-PGA-Tour

Johnson muss sich Führung in Atlanta teilen

Dustin Johnson behauptet sich in der ersten Runde. Foto: Erik S. Lesser
Playoff-Finale der US-PGA

Johnson führt Zehn-Millionen-Jagd in Atlanta an

Das FedExCup-Finale wird auf dem Gelände des East Lake Golf Club ausgetragen. Foto: Erik S. Lesser
Golf

FedExCup-Finale: Jagd auf den Zehn-Millionen-Jackpot

Rory McIlroy hat das Turnier in Norton in Massachusetts gewonnen. Foto: Tannen Maury
Golf

McIlroy gewinnt erstes PGA-Turnier 2016

Dank einer starken Schlussrunde hat der ehemalige Weltranglistenerste Rory McIlroy das zweite Playoff-Turnier der PGA-Tour in Norton/Massachusetts gewonnen.

Rickie Fowler liegt in Farmingdale an der Spitze. Foto: Tannen Maury
Golf

FedExCup-Auftakt: Fowler vor Finaltag an der Spitze

Der amerikanische Golfprofi Rickie Fowler hat bei der Auftaktveranstaltung zu den FedExCup-Playoffs der US-PGA-Tour die Führung übernommen.

Dustin Johnson verzichtet auf die Olympischen Spiele in Rio. Foto: Tannen Maury
Olympia

Auch US-Golfer Johnson verzichtet wegen Zika auf Olympia

Ein weiterer Star-Golfer hat seine Olympia-Teilnahme aus Angst vor dem Zika-Virus abgesagt. Der Sieger der US Open, Dustin Johnson, gab seinen Verzicht auf die Spiele in Rio bekannt.

Alex Cejka hat gute Chancen auf ein Olympia-Ticket. Foto: Bernd Thissen
Golf

Cejka mit großen Chancen auf Olympia

Der für Olympia qualifizierte Golfer Martin Kaymer wird wahrscheinlich von Alex Cejka nach Rio de Janeiro begleitet. Der 45-Jährige liegt in der Weltrangliste mit Platz 141 deutlich vor Maximilian Kieffer (196) und Marcel Siem (208).

Olympia hat für Martin Kaymer ihn in diesem Jahr die höchste Priorität. Foto: Tannen Maury
Golf

IOC-Chef: Absage von Profis keine Ablehnung von Olympia

IOC-Präsident Thomas Bach wertet die Rio-Absagen von prominenten Golfprofis wegen des Zika-Virus' nicht als Ablehnung der Olympischen Spiele.