Personen /

Adam Szalai

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Konnte sich in Nürnberg für einen Doppelpack feiern lassen: Hoffenheims Reiss Nelson. Foto: Daniel Karmann
Doppeltorschütze

Der nächste England-Shootingstar: Nelson verzückt Hoffenheim

Nach Dortmunds Sancho sorgt in der Bundesliga ein weiterer junger Engländer für Furore. Reiss Nelson schoss Hoffenheim zum Sieg in Nürnberg und versprach noch viel mehr. Dank des Teenagers können die Kraichgauer die nächste Königsklassen-Aufgabe entspannter angehen.

Frankfurts Ante Rebic (l) schirmt den Ball gegen Kevin Akpoguma kämpfen ab. Foto: Uwe Anspach
1. Bundesliga

Eintracht feiert "tolle Woche" - Nagelsmann-Negativrekord

Feiern und singen mit den Fans bei Eintracht Frankfurt. Leiden und hadern bei 1899 Hoffenheim. Jung-Trainer Nagelsmann verliert erstmals drei Pflichtspiele in Serie mit seiner TSG. Die hohen Ziele geraten früh aus dem Visier des ambitionierten Champions-League-Starters.

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann ist nach drei Niederlagen in Serie gefordert. Foto: Uwe Anspach
Bundesliga

Große Worte, zu wenig Taten: Nagelsmann hat "wenig Spaß"

Die Ausbeute ist "mickrig", die Niederlagenserie dämpft die Stimmung: Julian Nagelsmann muss in Hoffenheim plötzlich ein Tief moderieren.  Der Jung-Trainer wirkt in ungewohnter Situation immer genervter.

Hinter Hoffenheims Joelinton jubeln die Spieler von Schachtjor Donezk über den Treffer zum Ausgleich. Foto: Uwe Anspach
Champions League

"Bisschen mehr drin": Hoffenheim hadert mit verpasstem Sieg

Die TSG 1899 Hoffenheim überzeugt bei ihrem Debüt in der Königsklasse, muss aber für ihre vergebenen Torchancen wieder einmal büßen. "Man hat nicht gemerkt, dass wir zum ersten Mal dabei waren", sagte Sportchef Akexander Rosen.

Freiburgs Trainer Christian Streich hat immer noch Probleme mit dem Rücken. Foto: Patrick Seeger
Trainer mit Rückenleiden

Sieglose Freiburger sehnen Rückkehr von Streich herbei

Christian Streich wird beim SC Freiburg schmerzlich vermisst.

Wolfsburgs Spieler feiern das Tor zum 3:1 durch Renato Steffen (2.v.l.). Foto: Federico Gambarini
2. Spieltag

Bayern an der Spitze - Auch Wolfsburg mit zweitem Sieg

Der FC Bayern ist mindestens für eine Nacht Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Der VfL Wolfsburg überrascht und feiert den zweiten Sieg. Kevin Trapp verliert bei seiner Rückkehr mit Frankfurt spät gegen Werder Bremen. Hoffenheim schafft den ersten Saisonsieg.

Das vermeintliche Foulspiel gegen Franck Ribery wurde vom Videoassistenten nicht überprüft. Foto: Rolf Vennenbernd
Bundesliga

Rummenigge greift Hoffenheim an - Empörung über Videobeweis

Die 56. Bundesligasaison beginnt wie gewohnt, mit einem Bayern-Sieg. Der ist aber teuer erkauft: Kingsley Coman verletzt sich schwer. Das ruft Boss Rummenigge auf den Plan. Für Debatten, Emotionsausbrüche und Forderungen an den DFB sorgt gleich wieder der Videobeweis.

Robert Lewandowski (M.) erzielte nach einem sehr zweifelhaftem Strafstoß das 2:1. Foto: Sven Hoppe
Bundesliga

Bayern im Glück: FCB eröffnet Saison mit 3:1 gegen Hoffenheim

Der FC Bayern ist mit einem glücklichen Heimsieg in die 56. Saison der Bundesliga gestartet. Einziger Wermutstropfen: Kingsley Coman muss verletzt ausgewechselt werden.

Borussia Dortmund und Trainer Peter Stöger gehen getrennte Wege. Foto: Uwe Anspach
Abschied ohne Applaus

Stögers BVB stolpert in die Königsklasse

Der BVB spielt wieder Champions League - doch keiner freut sich. Selten war die Stimmung bei einem Verein, der sein Saisonziel erreicht hat, so schlecht. Nach einer komplizierten Spielzeit muss sich der Club neu aufstellen. Ein Coach scheint bereits gefunden.

Ein Foto mit Symbolkraft. Torwart Julian Pollersbeck (M) kniet auf dem Spielfeld. Der HSV steigt erstmalig ab. Foto: Daniel Bockwoldt
Bundesliga-Finale

HSV steigt aus Bundesliga ab - Wolfsburg in der Relegation

Den HSV steigt ab. Wolfsburg darf dagegen noch hoffen. Hoffenheim und Dortmund erreichten noch die Königsklasse. In Berlin sahen die Zuschauer ein Torfestival.