Personen /

Adrian Wolf

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Fus-MSV-17-075.JPG
Landesliga Südwest

„Das war überflüssig wie ein Kropf!“

Trainer Gerhard Kitzler ist nach dem 0:2 in Kaufbeuren und der späten Roten Karte gegen seinen Torjäger Markus Gärtner ziemlich angefressen.

Copy%20of%20MMA_0045.tif
Landesliga Südwest  

Jetzt kommt der Tabellenführer

Der FC Stätzling erwartet am Sonntag den TSV Nördlingen, während der SV Mering bereits am Samstag ersatzgeschwächt in Kaufbeuren ran muss.

Copy%20of%20Fus-MSV-17-143.tif
Landesliga Südwest 

Nur ein Punkt beim Kellerkind

Mering läuft auch beim 1:1 in Raisting wieder einem Rückstand nach. Torjäger Markus Gärtner sichert der Kitzler-Elf in der Schlussphase das Unentschieden.

Copy%20of%20Fus-MSV-17-104.tif
LandesligaSüdwest

Kitzler warnt vor Raisting

Mering muss heute Abend schon wieder ran

Copy%20of%20Fus-FCS-17-044.tif
Landesliga Südwest

Bartl hofft auf einen Dreier

Stätzling ist gegen Schlusslicht Raisting unter Zugzwang – und am Montag kommt Illertissen II. Mering empfängt am Karsamstag einen Tabellennachbarn.

Copy%20of%20Fus-KSC-Vor-Winter18%20023.tif
Fußball-Vorbereitung

Das Wetter geht allen auf die Nerven

Der Winter kommt pünktlich, wenn es die Fußballer wieder ins Freie zieht. Am Wochenende sind wieder etliche Tests geplant – allesamt auf Kunstrasenplätzen

Copy%20of%20DSC_0577.tif
Aystetten

Aufsteiger schießt auf Platz drei

Hinter dem SV Cosmos Aystetten liegt das erfolgreichstes Jahr der Vereinsgeschichte. Nur in einer Rubrik bildet man das Schlusslicht

Copy%20of%20tsv8.tif
Fußball-Landesliga Südwest

Spektakuläre Szenen, aber wieder kein Tor

Tabellenführer TSV Nördlingen und der SV Mering liefern sich eine temporeiche Partie mit nur einem Makel

Copy%20of%20IMG_5291.tif
Landesliga Südwest

Spektakuläre Szenen, aber kein Tor

Tabellenführer TSV Nördlingen und der SV Mering liefern sich eine temporeiche Partie. Einen Sieger sehen die Zuschauer allerdings nicht.

Copy%20of%20Fus-BCR-2-17-036.tif
Fußball-Nachlese

Der „Oktoberfest-Fluch“ hält an

Rinnenthal verliert zum dritten Mal ein Heimspiel vor dem Festabend. Zufriedenheit in Stätzling und Mering. Ein Friedberger sorgt für besonderes Fair-Play.