Personen /

Aksel Lund Svindal

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Thomas Dreßen wurde Fünfter bei der Abfahrt in Are. Foto: Marco Trovati/AP
Abfahrt in Are

Zwei Österreicher siegen, Kugel an Feuz - Dreßen Fünfter

Are (dpa) - Der Schweizer Beat Feuz hat die Abfahrts-Gesamtwertung im alpinen Ski-Weltcup gewonnen.

Copy%20of%20dpa_5F98D400D2192F3E.tif
Ski alpin

„Heut’ feiern wir g’scheit“

Viktoria Rebensburg und Thomas Dreßen fahren beim Saisonfinale aufs Podest

Das olympische Feuer der Winterspiele brennt. Foto: Peter Kneffel
Kommentar

Die freundlichen Korea-Spiele sind ein Gewinn für Olympia

Pyeongchang überzeugt als Gastgeber, Deutschland überrascht mit Erfolgen. Und selbst für Nordkoreas Diktator Kim Jong Un gilt: Dabei sein ist alles.

Pyeongchang 2018 - Langlauf
Olympia 2018

Warum die Norweger so viele Medaillen holen

Norwegen hat etwas mehr als fünf Millionen Einwohner - und doch gute Chancen, Olympia als Wintersport-Nation Nummer eins zu beenden. Woran liegt das eigentlich?

Copy%20of%20dpa_5F98860025270571.tif

Findet Vonn bei Olympia ihr Glück?

Halbzeit Die US-Amerikanerin will in Südkorea nicht nur Gold gewinnen. Dahlmeier meidet dagegen das Rampenlicht. Was die zweite Woche für die Deutschen bringt

Thomas Dreßen
Olympia 2018

Alpine Medaillenträume sind für die Deutschen zerplatzt

Die deutschen Athleten verpassen Podestplätze. Während Thomas Dreßen als Fünfter zufrieden ist, empfindet Viktoria Rebensburg Rang vier im Riesenslalom als Enttäuschung.

Thomas Dreßen (M) siegte in Kitzbühel vor Beat Feuz (l) und Hannes Reichelt. Foto: Roland Schlager
Ski-alpin-Sensation

Dreßen feiert historischen Abfahrts-Coup in Kitzbühel

Es ist das wichtigste Rennen im Weltcup - und erstmals seit fast vier Jahrzehnten darf sich wieder einmal ein Deutscher feiern lassen! Der junge Oberbayer Thomas Dreßen krönt sich in Kitzbühel zum Abfahrts-Champion und schreibt damit Ski-Geschichte.

Aksel Lund Svindal gewinnt den Super-G von Kitzbühel. Foto: Hans Klaus Techt
35. Weltcup-Sieg

Svindal gewinnt Super-G von Kitzbühel

Svindal hat starke Schmerzen im Knie, kann im Olympia-Winter nur eingeschränkt trainieren und war dennoch in jedem seiner neun Weltcup-Rennen dieser Saison in den Top 10. Den Super-G in Kitzbühel gewann er - und will nun seinen ersten Abfahrtssieg auf der Streif.

Die Sprünge auf der legendären Streif sind entschärft worden. Foto: Hans Klaus Techt
FIS reagiert auf Fahrerkritik

Gefährliche Abfahrt: Sprünge auf der Streif entschärft

Im Olympia-Winter sind zwei Abfahrer bei der Ausübung ihres Sports gestorben. Das Thema Sicherheit ist deswegen so präsent und sensibel wie selten. Insbesondere vor dem Rennen auf der Kitzbüheler Streif, der gefährlichsten Schussfahrt der Welt.

Thomas Dreßen feiert während der Siegerehrung seinen Sieg bei der Abfahrt in Kitzbühel. Foto: Johann Groder
Abfahrts-Sensation

Nach Kitzbühel-Coup: Dreßen ist nun "Favorit" bei Olympia

Thomas Dreßen feierte gerade mit seinem Kitzbühel-Sieg einen Triumph für die Ewigkeit. Der Abfahrer wird schon vor Olympia als "Legende" bezeichnet und ist eine Medaillenhoffnung.