Personen /

Alain Prost

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Hat in Le Castellet Widersacher Lewis Hamilton vor sich: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel. Foto: Boris Horvat/AP
Achtes Saisonrennen

Darauf muss man beim Großen Preis von Frankreich achten

Sebastian Vettel muss beim Formel-1-Rennen in Frankreich um seine WM-Führung bangen. Titelrivale Lewis Hamilton helfen auch ein paar zusätzliche Pferdestärken.

Schnellster beim Training in Le Castellet: Mercedes-Pilot Lewis Hamilton Foto: Claude Paris
Formel 1

Mercedes-Duo im ersten Frankreich-Training vorn

Die Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Valtteri Bottas haben im ersten Formel-1-Training in Frankreich die Konkurrenz hinter sich gelassen.

Ferrari-Star Sebastian Vettel will auch in Frankreich triumphieren. Foto: Claude Paris/AP
Formel-1-Star

Vettel genießt enges Titelduell: "Glaube an unser Paket"

Nur ein Punkt trennt den WM-Führenden Sebastian Vettel vor dem Formel-1-Rennen in Frankreich von seinem Rivalen Lewis Hamilton. Doch während der Deutsche sich am engen Duell erfreut, werden bei Mercedes Krisengespräche geführt.

Sebastian Vettel hat sich mit dem Sieg beim Großen Preis von Kanada die Führung in der Formel-1-WM zurückgeholt. Der Ferrari-Pilot verdrängte mit seinem 50. Grand-Prix-Sieg Titelverteidiger Lewis Hamilton von der WM-Spitze. Foto: Ryan Remiorz/The Canadian Press/AP
Formel 1

Vettel siegt in Montréal und ist zurück an der Formel-1-Spitze

Nach zwei Monaten Wartezeit hat Sebastian Vettel endlich seinen 50. Sieg in der Formel 1 gefeiert. In Kanada lässt er seinen Verfolgern keine Chance.

Sebastian Vettel zeigt das Victory-Zeichen, nachdem er bei der Qualifikation die Pole Position eroberte. Foto: Andy Wong/AP
Formel 1

Darauf muss man beim Großen Preis von China achten

Nach seiner starken Vorstellung in der Qualifikation hat Pole-Mann Sebastian Vettel in Shanghai gute Chancen auf den dritten Sieg im dritten Rennen der Formel-1-Saison. Weltmeister Mercedes ist auf seinem Erfolgs-Kurs in China unter Zugzwang.

Der neue Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (M.) ließ sich in der Reportertraube beim Selfie feiern. Foto: Pa
Kommentar

Die Ära Hamilton hat ihren Höhepunkt noch nicht erreicht

Lewis Hamilton ist die Galionsfigur der Formel 1. Den Höhepunkt seiner Karriere hat der 32-Jährige aber noch nicht erreicht. Wieso er das junge Publikum anzieht.

Lewis Hamilton zeigt es an: Er wurde zum vierten Mal Formel-1-Weltmeister. Foto: Pa
Grand Prix von Mexiko

Pressestimmen zum Formel-1-Titelgewinn von Lewis Hamilton

Die internationalen Pressestimmen zum Formel-1-Titelgewinn von Lewis Hamilton.

Der neue Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (M.) ließ sich in der Reportertraube beim Selfie feiern. Foto: Pa
Formel 1

Hamilton wieder Weltmeister - Die Lehren aus dem Grand Prix von Mexiko

Lewis Hamilton ist zum vierten Mal Weltmeister der Formel 1. Aus dem Grand Prix von Mexiko lassen sich so einige Lehren ziehen.

Copy%20of%20dpa_1496B20044C715F5.tif
Motorsport

Hamilton fährt in eine eigene Liga

Der Brite ist der einzige globale Superstar der Formel 1. Mit seinem vierten WM-Titel rückt er in einen erlauchten Kreis. Sein Triumph ist das Ergebnis einer neuen Reife

Fuhr in Mexiko-Stadt zu seinm vierten WM-Titel: Mercedes-Pilot Lewis Hamilton. Foto: Rebecca Blackwell
Formel 1

Lewis Hamilton ist wieder Weltmeister

Er ist wieder Weltmeister: Lewis Hamilton. Ohne in Mexiko zu siegen, ohne aufs Podest zu kommen. Sebastian Vettel kann es nicht verhindern.