Personen /

Alba Julia

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20P1210958.tif
Ziemetshausen

Einen wichtigen Beitrag zum Leben und Überleben geleistet

Erneut machte sich der Freundeskreis Zusam Stauden mit einem Hilfstransport nach Rumänien auf. Im Kloster in Alba Julia wurden die Helfer sehnlichst erwartet.

Copy%20of%20P1190360.tif
Ziemetshausen/Siebenbürgen

Wieder fährt ein Hilfstransport nach Siebenbürgen

Welche Hilfsgüter rund 20 Fahrer und Helfer auf einem 1300 Kilometer langen Weg in die Ausläufer der Karpaten nach Alba Julia bringen.

Copy%20of%20xx24%20-%20Kopie.tif
Ziemetshausen

Manfred Krautkrämer: Immer nah an den Menschen dran

Der Ziemetshauser CSU-Vorsitzende erhielt für sein Engagement die höchste Auszeichnung der CSU. Er setze das Motto der CSU „Näher am Menschen“ hervorragend um.

Copy%20of%20Neubau_Wi_2015_5.tif
Ziemetshausen/Alba Julia

Neues Schulgebäude in Alba Julia

Der Freundeskreis Zusam Stauden blickt zurück auf ein Jahr, aus dem es Erfreuliches zu berichten gibt.

Copy%20of%20alba_julia.tif
Freundeskreis

Hilfe, die ankommt

In Alba Julia entsteht ein neues Schulgebäude

Copy%20of%20IMG_9234a(1).tif
Frömmigkeit

Ein Ort der Ruhe und des Besinnens

Nahe der Christophoruskapelle in Ziemetshausen hat der Unternehmer Karl Miller eine Grotte errichtet. Hinter der frommen Tat verbirgt sich eine sehr persönliche Geschichte

Copy%20of%20P1000762(1).tif
Hilfe

Die Heuernte in Alba Iulia kann beginnen

Der Freundeskreis Zusam Stauden installierte einen Heuaufzug in dem Bauernhof des rumänischen Klosters von Schwester Maria

Copy%20of%20Winter_2167(1).tif
Hilfsaktion

Weihnachtsgeschenke in Alba Julia abgeliefert

Riesige Freude darüber bei Schwester Maria im Kloster im armen Rumänien

Copy%20of%20Winter_2167.tif
Hilfstransport

Sie warten auf Windeln und Medikamente

Ehrenamtliche aus den Stauden haben in Alba Julia in Rumänien Weihnachtsgeschenke abgeliefert. Dort fehlt es an den nötigsten Dingen

Copy%20of%20FS_AZ_B-MN_LOK_698406044.tif
Ziemetshausen

Rente ist für ihn ein Fremdwort

Karl Miller sen. wird 75 Jahre alt. Was das Ziemetshauser Urgestein auszeichnet.