Personen /

Alejandro Valverde

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Nils Politt zeigte sich mit Platz fünf auf der Flandern-Rundfahrt stark. Foto: Dirk Waem/BELGA
Außenseiter Bettiol siegt

Starker Politt auf Platz fünf in Flandern

Nils Politt hat mit Platz fünf bei der Flandern-Rundfahrt einen weiteren Achtungserfolg erzielt. Der 25-Jährige lässt sich auf den giftigen Anstiegen von den Stars nicht abhängen. Der Sieg geht aber an den krassen Außenseiter Bettiol aus Italien.

Präsentiert sich weiter in bester Verfassung bei der Katalonien-Rundfahrt: Maximilian Schachmann. Foto: Clara Margais
World Tour

Schachmann in Katalonien weiter stark – Sieg für Matthews

Sant Feliu De Guíxols (dpa) – Der deutsche Radprofi Maximilian Schachmann präsentiert sich bei der Katalonien-Rundfahrt weiter in starker Verfassung.

Die UAE-Tour führt durch die Vereinigten Arabischen Emirate. Foto: Fabio Ferrari/LaPresse/Lapresse via ZUMA Press
Gesamtsieg an Primoz Roglic

Ire gewinnt für Bora-hansgrohe Schlussetappe der UAE-Tour

Der Ire Sam Bennett hat dem deutschen Radrennstall Bora-hansgrohe zum Abschluss der UAE-Tour den fünften Saisonsieg beschert.

Die Zieleinfahrt der 5. Etappe der UAE-Tour in Khor Fakkan. Foto: Massimo Paolone/Lapresse.Lapress/Lapresse via ZUMA Press
UAE-Tour

Platz drei für Radprofi Kittel in Khor Fakkan

Topsprinter Marcel Kittel aus Arnstadt ist auf der 5.

Der Franzose Thibaut Pinot hat die 112. Auflage des italienischen HErbstklassikers Il Lombardia gewonnen. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA
Herbstklassiker Il Lombardia

Franzose Pinot gewinnt Lombardei-Rundfahrt

Radprofi Thibaut Pinot hat die 112.

Thibaut Pinot triumphierte in Turin. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA
Rad-Eintagesrennen

Pinot gewinnt Klassiker Mailand-Turin

Der Franzose Thibaut Pinot hat die 99.

Der spanische Radprofi Alejandro Valverde trägt das Regenbogentrikot des amtierenden Radweltmeisters. Foto: Eric Lalmand/BELGA
Spanischer Rad-Champion

Valverde: Mann mit Vergangenheit wird Weltmeister

Die dunkle Doping-Vergangenheit des Radsports war bei der WM in Innsbruck kein Thema. Die Show gehört dem neuen Weltmeister Alejandro Valverde, der den Titel 15 Jahre gejagt hatte.

Copy%20of%20dpa_5F9A7C00CF2508C2.tif
Rad-WM

Der Schattenmann

Alejandro Valverde hat eine lebhafte Doping-Vergangenheit. Jetzt ist er Weltmeister

Deutsche Medaillenhoffnung im WM-Straßenrennen von Innsbruck: Maximilian Schachmann. Foto: Herbert Neubauer/APA
Straßenrad-WM in Innsbruck

Angst vor der "Höttinger Höll" - BDR setzt auf Schachmann

Ein hochbrisanter Schlussanstieg und mehr als eine Handvoll Favoriten kennzeichnen den Finaltag der Rad-WM in Innsbruck. Der BDR bietet den Profis im Rennen einen sehr speziellen Kurznachrichten-Dienst an.

Der Brite Simon Yates führt auch nach der 20. Etappe die Vuelta weiter als Gesamtführender an. Foto: @mitcheltonscott/Europa Press
Mas gewinnt Bergetappe

Yates unmittelbar vor Vuelta-Gesamtsieg

Der Brite Simon Yates hat die letzten Hindernisse auf dem Weg zu seinem ersten Gesamtsieg bei der Spanien-Rundfahrt bewältigt.