Personen /

Alejandro Valverde

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Brüssel ist bereit für den Start der 106. Tour de France. Foto: James Arthur Gekiere/BELGA
Wissenswertes vor dem Start

Das ABC zur 106. Tour de France

Zum 106.

Kann nicht beim 102. Giro d'Italia an den Start gehen: Weltmeister Alejandro Valverde. Foto: David Stockman/BELGA
Straßenrad-Weltmeister

Valverde sagt Start beim 102. Giro d'Italia ab

Der 102.

Davide Formolo (l-r), Jakob Fuglsang und Maximilian Schachmann. Foto: Benoit Doppagne/BELGA
Lüttich-Bastogne-Lüttich

Schachmann sprintet bei Fuglsang-Sieg aufs Podest

Ein starkes Frühjahr veredelt das deutsche Radsport-Talent Maximilian Schachmann mit einem Podestplatz beim Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich. In den Ardennen schafft er etwas, was seit 14 Jahren kein Deutscher mehr schaffte.

Nils Politt zeigte sich mit Platz fünf auf der Flandern-Rundfahrt stark. Foto: Dirk Waem/BELGA
Außenseiter Bettiol siegt

Starker Politt auf Platz fünf in Flandern

Nils Politt hat mit Platz fünf bei der Flandern-Rundfahrt einen weiteren Achtungserfolg erzielt. Der 25-Jährige lässt sich auf den giftigen Anstiegen von den Stars nicht abhängen. Der Sieg geht aber an den krassen Außenseiter Bettiol aus Italien.

Präsentiert sich weiter in bester Verfassung bei der Katalonien-Rundfahrt: Maximilian Schachmann. Foto: Clara Margais
World Tour

Schachmann in Katalonien weiter stark – Sieg für Matthews

Sant Feliu De Guíxols (dpa) – Der deutsche Radprofi Maximilian Schachmann präsentiert sich bei der Katalonien-Rundfahrt weiter in starker Verfassung.

Die UAE-Tour führt durch die Vereinigten Arabischen Emirate. Foto: Fabio Ferrari/LaPresse/Lapresse via ZUMA Press
Gesamtsieg an Primoz Roglic

Ire gewinnt für Bora-hansgrohe Schlussetappe der UAE-Tour

Der Ire Sam Bennett hat dem deutschen Radrennstall Bora-hansgrohe zum Abschluss der UAE-Tour den fünften Saisonsieg beschert.

Die Zieleinfahrt der 5. Etappe der UAE-Tour in Khor Fakkan. Foto: Massimo Paolone/Lapresse.Lapress/Lapresse via ZUMA Press
UAE-Tour

Platz drei für Radprofi Kittel in Khor Fakkan

Topsprinter Marcel Kittel aus Arnstadt ist auf der 5.

Der Franzose Thibaut Pinot hat die 112. Auflage des italienischen HErbstklassikers Il Lombardia gewonnen. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA
Herbstklassiker Il Lombardia

Franzose Pinot gewinnt Lombardei-Rundfahrt

Radprofi Thibaut Pinot hat die 112.

Thibaut Pinot triumphierte in Turin. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA
Rad-Eintagesrennen

Pinot gewinnt Klassiker Mailand-Turin

Der Franzose Thibaut Pinot hat die 99.

Der spanische Radprofi Alejandro Valverde trägt das Regenbogentrikot des amtierenden Radweltmeisters. Foto: Eric Lalmand/BELGA
Spanischer Rad-Champion

Valverde: Mann mit Vergangenheit wird Weltmeister

Die dunkle Doping-Vergangenheit des Radsports war bei der WM in Innsbruck kein Thema. Die Show gehört dem neuen Weltmeister Alejandro Valverde, der den Titel 15 Jahre gejagt hatte.