Personen /

Alejandro Valverde

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der Franzose Thibaut Pinot hat die 112. Auflage des italienischen HErbstklassikers Il Lombardia gewonnen. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA
Herbstklassiker Il Lombardia

Franzose Pinot gewinnt Lombardei-Rundfahrt

Radprofi Thibaut Pinot hat die 112.

Thibaut Pinot triumphierte in Turin. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA
Rad-Eintagesrennen

Pinot gewinnt Klassiker Mailand-Turin

Der Franzose Thibaut Pinot hat die 99.

Der spanische Radprofi Alejandro Valverde trägt das Regenbogentrikot des amtierenden Radweltmeisters. Foto: Eric Lalmand/BELGA
Spanischer Rad-Champion

Valverde: Mann mit Vergangenheit wird Weltmeister

Die dunkle Doping-Vergangenheit des Radsports war bei der WM in Innsbruck kein Thema. Die Show gehört dem neuen Weltmeister Alejandro Valverde, der den Titel 15 Jahre gejagt hatte.

Copy%20of%20dpa_5F9A7C00CF2508C2.tif
Rad-WM

Der Schattenmann

Alejandro Valverde hat eine lebhafte Doping-Vergangenheit. Jetzt ist er Weltmeister

Deutsche Medaillenhoffnung im WM-Straßenrennen von Innsbruck: Maximilian Schachmann. Foto: Herbert Neubauer/APA
Straßenrad-WM in Innsbruck

Angst vor der "Höttinger Höll" - BDR setzt auf Schachmann

Ein hochbrisanter Schlussanstieg und mehr als eine Handvoll Favoriten kennzeichnen den Finaltag der Rad-WM in Innsbruck. Der BDR bietet den Profis im Rennen einen sehr speziellen Kurznachrichten-Dienst an.

Der Brite Simon Yates führt auch nach der 20. Etappe die Vuelta weiter als Gesamtführender an. Foto: @mitcheltonscott/Europa Press
Mas gewinnt Bergetappe

Yates unmittelbar vor Vuelta-Gesamtsieg

Der Brite Simon Yates hat die letzten Hindernisse auf dem Weg zu seinem ersten Gesamtsieg bei der Spanien-Rundfahrt bewältigt.

Der Belgier Jelle Wallays überquert jubelnd als Erster die Ziellinie der 18. Etappe. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA
Spanien-Rundfahrt

Wallays gewinnt 18. Vuelta-Etappe - Geschke gibt auf

Der belgische Radprofi Jelle Wallays hat seinen Ausreißversuch bei der Spanien-Rundfahrt gekrönt und den Sieg auf der 18.

Tagessieger auf der Vuelta a Espana: Michael Woods aus Kanada vom Team EF Education First-Drapac. Foto: Alvaro Barrientos/AP
Spanien-Rundfahrt

Radprofi Woods gewinnt 17. Vuelta-Etappe - Buchmann büßt ein

Der Kanadier Michael Woods hat nach 157 Kilometern die schwere 17.

Auch beim zweiten Einzelzeitfahren der Vuelta 2018 nicht zu schlagen: Rohan Dennis. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA
73. Spanien-Rundfahrt

Australier Dennis gewinnt auch zweites Vuelta-Zeitfahren

Der ehemalige Stunden-Weltrekordler Rohan Dennis hat auch das zweite Einzelzeitfahren der 73.

Thibaut Pinot feiert seinen Tagessieg der 15. Vuelta-Etappe. Foto: Alvaro Barrientos/AP
73. Spanien-Rundfahrt

Franzose Pinot gewinnt 15. Vuelta-Etappe - Yates weiter vorn

Nach vielen Versuchen hat es beim Franzosen Pinot endlich mit dem ersten Etappensieg bei der Vuelta geklappt. Der Brite Simon Yates baut seine Führung vor dem zweiten Ruhetag leicht aus und Emanuel Buchmann behauptet Rang zehn im Gesamtklassement.