Personen /

Alex Ferguson

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Alex Ferguson durfte die Intensivstation verlassen. Foto: Patrick Seeger
Nach Not-OP bei Ex-Trainer

Man United plant "Geste der Unterstützung" für Ferguson

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United plant im letzten Heimspiel der Saison nach Informationen der Zeitung "Guardian" eine "Geste der Unterstützung" für seinen langjährigen Erfolgstrainer Sir Alex Ferguson.

Olivier Giroud vom FC Chelsea erzielte das entscheidende Tor gegen Liverpool. Foto: Adam Davy/PA Wire
Premier League

Liverpool verliert bei Chelsea - Arsenal gewinnt

Kurz vor dem Saisonende kassiert der FC Liverpool beim FC Chelsea eine 0:1 (0:1)-Niederlage und vergibt die Chance auf die vorzeitige Qualifikation für die Champions League. Der FC Arsenal verabschiedet Trainer Wenger nach 22 Jahren mit einem Spektakel.

Manchester Uniteds Paul Pogba (2.v.l) und seine Teamkollegen jubeln über den Führungstreffer gegen Arsenal. Foto: Martin Rickett/PA Wire
Premier League

FC Arsenal verliert spät mit 1:2 bei Manchester United

Trainer Arsène Wenger hat auf seiner Abschiedstour mit dem FC Arsenal einen Punktgewinn bei Manchester United verpasst.

Arsène Wenger will mit dem FC Arsenal ins Finale der Europa League. Foto: Martin Rickett/PA Wire
Europa League

Wengers letzte Titelchance: Arsenal vor schwerer Aufgabe

Zum Ende seiner langen Karriere als Arsenal-Coach steht Arsène Wenger mit seinem Team vor einer schweren Aufgabe. Beim heimstarken Atlético Madrid müssen die Londoner mindestens ein Tor erzielen. Für Wenger ist das Spiel in Madrid in mehrfacher Hinsicht eine letzte Chance.

Hat offenbar eine Karriere als Fußballer im Blick: Weltrekord-Sprinter Usain Bolt. Foto: Rainer Jensen
Probetraining beim BVB

Usain Bolt will sich in Dortmund für ManUnited empfehlen

Weltrekord-Sprinter Usain Bolt setzt große Hoffnungen in ein Probetraining beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund.

Hat offenbar eine Karriere als Fußballer im Blick: Weltrekord-Sprinter Usain Bolt. Foto: Rainer Jensen
Sprint-Star

Probetraining in Dortmund: Usain Bolt will zu Manchester United

Nach Weltrekorden im Sprint will Leichtathletik-Star Usain Bolt Fußball-Profi werden. Schafft er mit einem Probetraining bei Borussia Dortmund den Sprung zu seinem Lieblingsclub?

Ralph Hasenhüttl hat seine österreichische Herkunft bei seiner Arbeit als Trainer in Deutschland als Nachteil empfunden. Foto: Hendrik Schmidt
Trainer von RB Leipzig

Hasenhüttl würde auch Job als Nationaltrainer machen

Kurz vor seinem 50. Geburtstag plaudert Leipzig-Trainer Ralph Hasenhüttl einige Geheimnisse aus seiner Karriere aus. Zudem meldet er Interesse für den Job eines Nationaltrainers an. Und wer ebnete den Weg für die Trainerlaufbahn? Der Präsident vom Meister FC Bayern.

Benjamin Hübner verletzte sich im Spiel gegen die TSG Hoffenheim und wurde ins Krankenhaus gebracht. Foto: Armin Weigel/
Fußball

Kuriose Verletzungen von Fußballern abseits des Platzes

Zerrungen und Bänderrisse sind ganz normale Verletzungen bei Profi-Fußballern. Doch es gibt auch skurrile Verletzungen. So gefährlich können eine Autoantenne oder Klimaanlage sein.

Alfred Schreuder ist Co-Trainer von Julian Nagelsmann bei 1899 Hoffenheim. Foto: Christoph Schmidt
"Kein Baby-Mourinho"

Co-Trainer über Nagelsmann: Es gibt keinen Zweiten wie ihn

Das Phänomen Nagelsmann macht immer mehr neugierig. Sein Co-Trainer bei 1899 Hoffenheim verrät, wie der junge Erfolgscoach arbeitet und sagt: "Er ist kein Baby-Mourinho."

Für den Klasiker gegen Deutschland wurde Englands Rekordtorschütze Wayne Rooney nicht nominiert. Foto: Andy Rain
Rekordtorschütze im Abseits

Wayne Rooneys leiser Abschied von den Three Lions

Bei seinem Club Man United und in der englischen Nationalmannschaft ist Wayne Rooney alleiniger Rekordtorschütze. Doch bei beiden steht der 31-Jährige nun vor dem Aus. Für den Klassiker gegen Deutschland wurde er nicht mehr nominiert. Die Zukunft in England gehört anderen.