Personen /

Alexander Baur

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_2372(1).jpg
Wertingen

Hat Wertingen ein Verkehrsproblem?

Durch die Hauptverkehrsader der Zusamstadt fahren täglich tausende Fahrzeuge. Eine Ortsbegehung.

Copy%20of%20DSC0sss0021.tif
Rat

Kirche will Friedhof an Gemeinde abgeben

Mittelneufnach prüft denkbare Varianten. Die Friedhofsgebühren würden allerdings steigen

Copy%20of%20mannschaft1.tif
Schießen

Am Trainer hat es nicht gelegen

Gablingen muss sich Adelsried knapp geschlagen geben

Copy%20of%20Christoph%20Wirth%2c%20TSV%20Unterth%c3%bcrheim.tif
Fußball

Christoph Wirth bleibt für eine dritte Saison

Der TSV Unterthürheim und sein Spielertrainer einigen sich über die Zusammenarbeit für weitere zwölf Monate

Copy%20of%2020181112_2013.tif
Neuwahlen

Im Dienst der Sportvereine

Ein neues Team wird ab Januar 2019 die Arbeit im Augsburger Sportbeirat fortführen. Der bisherige Vorsitzende Heinz Krötz kandidiert nicht mehr und verabschiedet sich nach 15-jähriger Tätigkeit

Copy%20of%20Diet-Fasnet-Er%c3%b6ffnung-2018-11-10-181.tif
Dietenheim

Dietenheim heißt jetzt Ranzenburg: Hier die schönsten Fotos

Die Narren starten in Dietenheim in die fünfte Jahreszeit. Hier die schönsten Fotos.

Copy%20of%20FIG_wertingenwoernitzsteinberg0052wz.tif
Fußball-Nachlese

Wo sind die Überflieger?

Lediglich in zwei B-Klassen sind die Verhältnisse an der Tabellenspitze klar

Copy%20of%20FIG_wertingenwoernitzsteinberg0058wz.tif
Wertingen

Große Sprünge

Fußball-Kreisliga Nord: … machten die drei Landkreis-Teams an diesem Sonntag nicht. Drei Heimspiele, aber nur zwei Punkte. Vor allem das späte 3:3 tut Wertingen weh.

Copy%20of%20markto2.tif
Fußball-Kreisliga Nord

Spitzenreiter in Marktoffingen nicht zu stoppen

Mertingen festigt mit dem 4:0-Erfolg im Nordries die Tabellenführung. Dabei verkauft sich das Kirchenbaur-Team besser, als es das Ergebnis ausdrückt. Hainsfarth, Reimlingen und Möttingen punkten

Copy%20of%20Wolfbauer-Stiftung(1).tif
Jubiläum

Dr. Wolfbauer-Stiftung feiert 30. Geburtstag

In drei Jahrzehnten hat die Donauwörther Stiftung 720000 Euro in medizinische Forschung und mehr investiert. Was sich jetzt verändert.