Personen /

Alexander Dobrindt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Hauptplatz001.jpg
Landsberg

Ruethenfest: Spielt das Wetter mit?

Das Landsberger Ruethenfest soll am Freitagabend auf dem Hauptplatz offiziell eröffnet werden. Allerdings verheißt der Wetterbericht nichts Gutes. Was die Organisatoren sagen.

Kyriakos Mitsotakis gilt als Verfechter der Reformbemühungen des Landes und als Erneuerer der konservativen Partei Nea Dimokratia (ND). Foto: Alexandros Beltes
Griechenland-Wahl

Kyriakos Mitsotakis hat gute Chancen auf den Wahl-Sieg

Wird Kyriakos Mitsotakis neuer Regierungschef in Athen? Der leise Diplomat stammt aus einer Polit-Dynastie. Mit der CSU versteht er sich besonders gut.

Copy%20of%20119645227.tif
Pkw-Maut

Wie leichtfertig handelte Scheuer beim Maut-Debakel?

Exklusiv Verkehrsminister Andreas Scheuer ging bei der Pkw-Maut auf Risiko - und scheiterte krachend. Nun muss er sich unangenehme Fragen gefallen lassen.

Copy%20of%2098077956.tif
Wohnen

Neuer Grundsteuer-Streit: Werden Millionen Mieter entlastet?

Exklusiv In der Regierung flammt der Streit um die Grundsteuerreform neu auf. Es geht um die Frage, ob sich Vermieter die Grundsteuer vom Mieter zurückholen dürfen.

Copy%20of%20107123924.tif
Hintergrund

Versagte das Kraftfahrtbundesamt im Fall Audi?

Selbst als die Abgas-Affäre schon bekannt war, soll Audi weiter manipuliert haben. Jürgen Resch von der Umwelthilfe kritisiert das Kraftfahrtbundesamt.

Copy%20of%20dpa_5F9DB4004B429D27.tif
Verkehr

Scheuer schiebt Maut-Fiasko auf den Bundestag

Der Minister steht nach dem Scheitern des CSU-Prestigeprojekts den Abgeordneten Rede und Antwort. Er habe doch nur ihren Auftrag umgesetzt, sagt er.

In Tirol hat die Polizei auch am Sonntag die neuen Fahrverbote auf Ausweichstrecken durch Ortschaften durchgesetzt. Foto: Zeitungsfoto.At/Daniel Liebl/APA
Streit unter Nachbarn

Bund will gegen Österreichs Fahrverbote klagen

Deutschland und Österreich geben sich gerne als gute Nachbarn, doch beim Verkehr hört die Freundschaft auf. Probleme bei der Lkw-Abfertigung, Fahrverbote und Streit bestimmen den Ton. Das nächste Kapitel ist in Arbeit.

Um die Klimaziele zu erreichen, will Bayerns Ministerpräsident Söder am Kompromiss zum Kohleausstieg rütteln. Dieser solle schon acht Jahre früher kommen. Foto: Britta Pedersen
Kritik von vielen Seiten

Söder will Kohleausstieg schon 2030

Spätestens im Jahr 2038 soll Schluss sein mit Kohlestrom aus Deutschland. Doch vielen Klimaaktivisten geht der Ausstieg zu langsam. CSU-Chef Söder legt sich nun ebenfalls auf ein früheres Datum fest. Das gefällt nicht allen.

Copy%20of%20108646012(2).tif
Hintergrund

Aus die Maut

Die CSU erlebt durch das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Straßensteuer ein Desaster mit Ansage. Allen Warnungen zum Trotz wollte die Partei ihr Lieblingsprojekt durchdrücken und ist nun bitter enttäuscht

Der EuGH hat entschieden: Die deutsche Pkw-Maut ist nicht mit dem EU-Recht vereinbar. Foto: Jens Büttner
EuGH-Urteil

Gescheiterte Pkw-Maut wird teuer für den Bund

Die CSU erlebt durch das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur deutschen Pkw-Maut ein Desaster mit Ansage. Welche Folgen hat das Scheitern?