Personen /

Alexander Gumpp

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20_BBK8499.tif
Binswangen

Freudvoll auf Christbaumschau in Binswangen

Der Christbaumverkauf des Binswanger Fördervereins Schillinghaus zieht Jahr für Jahr viele Besucher an. 190 Nordmann- und Blautannen standen dieses Mal zur Auswahl. Daneben bietet die Binswanger Aktion noch andere Vorteile.

Copy%20of%20Unternehmertreffen%20Binswangen%202021_Cropped.tif
Unternehmertreffen

Zu wenig Platz im Gewerbegebiet

In Binswangen sind noch Flächen frei, aber noch sind nicht alle im Besitz der Gemeinde. Denn die Landwirte verkaufen Äcker am Ortsrand nur ungern

Copy%20of%20_BBK7579.tif
Handwerk

Wenn Wettbewerber für den gemeinsamen Erfolg gut zusammenarbeiten

Zwei Goldene Meisterbriefe prägen die Versammlung der Zimmererinnungen Dillingen und Donau-Ries

Copy%20of%20_BBK7442.tif
Baumfällungen

„Dann kommt ihr mit der Motorsäge“

Bürger in Binswangen fordern, dass Bäume vor ihren Grundstücken entfernt werden. Das führt zu einer kontroversen Diskussion im Rat. Dass Natur zerstört werden soll, stößt bei manchen auf Unverständnis

Copy%20of%20Schmetterlinge1(1).tif
Gemeinderat

Und wieder redet Binswangen über „Strabs“

Außerdem sprechen die Gemeinderäte noch darüber, wie Insekten Lebensraum finden können und warum Gerechtigkeit für jeden etwas anderes bedeutet

DSC_6853(1).JPG
Gemeinderat Binswangen

In Erinnerung an Karl Öhlschläger

Binswangen will an den langjährigen Lehrer erinnern. Wo das geschehen soll, ist aber noch offen.

Copy%20of%20IMG_20180207_083656_resized_20180207_124038459.tif
Straßenausbaubeiträge

Wohin führen die Diskussionen?

Solange keine Rechtssicherheit besteht, sollen Kommunen auf Empfehlung des Innenministeriums keine Bescheide verschicken. Binswanger Ratsmitglieder sehen das als ungerecht an. Denn viele haben bereits bezahlt

DSC_0404.JPG
Höchstädt

Binswangens besonderes Weihnachtsgeschenk

Vor drei Jahren brannte in Höchstädts Partnergemeinde Ruppertsberg an der Deutschen Weinstraße das Teehaus aus. Die Firma Gumpp & Maier baut den Dachstuhl umsonst wieder auf.

Copy%20of%20DSC_0404.tif
Schöne Geste

Binswangens besonderes Weihnachtsgeschenk

Vor drei Jahren brannte in Höchstädts Partnergemeinde Ruppertsberg an der Deutschen Weinstraße das Teehaus aus. Die Firma Gumpp & Maier baut in der Pfalz den Dachstuhl des Wahrzeichens umsonst wieder auf

Copy%20of%20BBK_9721.tif
Lokale Wirtschaft

Binswangens Unternehmen und Gemeinde  zeigen sich

Binswanger Firmenvertreter und Gewerbetreibende haben sich zum zweiten Mal getroffen. Ihr Fazit zur Werta fiel überwiegend positiv aus. Was sich beim örtlichen Gewerbe derzeit bewegt.