Personen /

Alexander Lammer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

DSC_0154.jpg
Fußball-Bezirksliga

Wiesmüller bleibt Coach in Aindling

Der 31-Jährige erhält Vertrauen des TSV für die kommende Spielzeit und bekommt mit Joachim Kessel einen neuen Co-Trainer. Was die Verantwortlichen nun erwarten

Copy%20of%20CM4A4576.tif
Fußball-Nachlese

Der tiefe Fall des TSV Aindling

Die Abwärtsentwicklung setzt schon vor der ersten Landesliga-Niederlage im Juli 2017 ein. Heißt der Trainer auch nach der Sommerpause Thomas Wiesmüller?

Copy%20of%20Ausnahmsweise_hatte_Aindlings_Torwart_Sven_Wernberger_etwas_zu_tun._Sonst_war_es_um_sein_Tor_etwas_ruhiger.tif
Fußball-Check

Aindling muss sich gewaltig strecken

Für den abstiegsbedrohten Landesligisten beginnt am Sonntag die Frühjahrsrunde beim TSV Gilching. Wir nehmen den TSV und seine Mannschaftsteile unter die Lupe.

Copy%20of%20140927-Kauf-Aind1.tif
Fußball-Landesliga

Alexander Lammer verlässt Aindling

Kilian Huber hört auf. Dafür stehen beim TSV mit Mehmet Vural und Simon Haas bereits zwei Neuzugänge fest.

Copy%20of%20IMG_6796(1).tif
Fußball Landesliga

Wiesmüller will neue Wege gehen

Am Sonntag möchte der neue Trainer des TSV Aindling in Stätzling die Wende einleiten. Mit Alexander Lammer ist nur noch in eingeschränkter Form zu rechnen.

Copy%20of%20CM4A1073.tif
Fußball-Verbandspokal

Aindlinger Mut wird nicht belohnt

Der TSV unterliegt dem Bayernligisten SV Heimstetten in Runde eins trotz Führung mit 1:3.

Copy%20of%20TSV_Aindling_(wei%c3%9f)_-_TSV_Gilching_(rot)_06.08.2017_Lukas_Wiedholz_(wei%c3%9f)_im_Zweikampf.tif
Fußball-Landesliga I

Aindlinger Talfahrt geht weiter

0:2-Pleite gegen Spitzenreiter Gilching-Argelsried bedeutet die dritte Niederlage im dritten Heimspiel

DSC_0016(1).jpg
Fußball-Landesliga

Aindlings Trainer fordert mehr Kampfgeist

Bei Türkspor Augsburg stehen am Mittwoch hinter einigen TSV-Spielern Fragezeichen. Simon Fischer ist zwei Partien gesperrt. Zwei andere dürfen auf einen Einsatz hoffen.

Copy%20of%20CM4A9142.tif
Fußball-Landesliga

Aindling lässt sich nicht runterziehen

Beim Saisonstart am Sonntag in Ichenhausen kann der TSV mit einem großen Kader antreten. Trainer Roland Bahl fordert mehr Stabilität als bei den Pokalsiegen.

Copy%20of%20CM4A9038(1).tif
Fußball

Aindling ist schon gut in Schwung

Die Neuzugänge haben sich beim TSV bislang gut integriert. Simon Fischer könnte vorne endlich wieder für Torgefahr sorgen. Die Testspiele machen Hoffnung auf mehr als Platz acht. Dafür muss am Schüsselhauser Kreuz aber vieles passen. So sieht es vor dem Start aus