Personen /

Alexander Musaeus

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_0263%20(2).tif

Niederlage in der Nachspielzeit

Bezirksliga Nord:Gersthofen verliert ein bizarres Spiel

Copy%20of%20573.tif
Bezirksliga Nord

Volkan Cantürk entscheidet das Derby

Spielertrainer des SV Wörnitzstein-Berg trifft beim 2:0 in Wemding doppelt. Der TSV taumelt damit weiter in Richtung Kreisliga. Der Linienrichter muss ausgetauscht werden.

Copy%20of%20ema072.tif
Bezirksligen

Die Krankmeldungen stapeln sich

Bubesheim holt nur einen Zähler, Ziemetshausen verliert. Ein Grund für die Ergebnisse ist der Personalstand

Copy%20of%20VfR%20Neuburg%20gegen%20SV%20W%c3%b6rnitzstein-Berg%202_0015160.tif
Bezirksliga NordNord

Das Ende einer langen Serie

23 Pflichtspiele hatte der VfR Neuburg nicht mehr verloren. Warum die Lilaweißen gestern gegen den SV Wörnitzstein-Berg wieder eine Niederlage kassieren. Beim Sieg am Samstag in Meitingen ist es besser gelaufen

Copy%20of%20SSV%20Gl%c3%b6tt%20SV%20W%c3%b6rnitzstein%20Berg%20Fu%c3%9fball%20Bezirksliga%20Nord074.tif
Bezirksliga

Wörnitzstein schlägt Tabellenführer Neuburg

Überraschender 3:1-Erfolg für Vorletzten SVW nach 0:3-Niederlage gegen Glött. Wemding verliert zweimal. Rain holt drei Punkte

Copy%20of%20Gl%c3%bcckliche_Hollenbacher_von_links_Angelo_Jakob%2c_Trainer_Christian_Adrianowytsch_mit_Torsch%c3%bctzen_Patrick_Fischer_und_Nr._11_Max_Golling123.tif
Fußball-Bezirksliga

Hollenbach hat das Jubeln nicht verlernt

Nach dem 5:2-Erfolg gegen Wörnitzstein-Berg springt der TSV drei Tabellenplätze nach oben. Spielertrainer Adrianowytsch hat noch einen Grund zum Feiern.

Copy%20of%20TSV_Hollenbach_(wei%c3%9f)-TSV_Wemding_(lila)_21.08.2016_3.tif
Fußball-Bezirksliga

Duell der Aufsteiger

Hollenbach will heute gegen Wörnitzstein den Ton angeben. Für wen der Abteilungsleiter ein Sonderlob übrig hat

Copy%20of%202506.tif
Aktion

Fußballfest in großer Hitze

Beim 14. Donau-Rieser-Fußballtag gab es in Ederheim spannende und torreiche Begegnungen zu sehen. In fünf Duellen zappelte der Ball ganze 26 Mal im Netz. Die torreichste Partie war zugleich die einseitigste

Copy%20of%20m%c3%b6ttingen.tif
Fußball-Kreisliga Nord

Jubel und Enttäuschung dicht beieinander

Möttingen schlägt Altisheim und wahrt seine Aufstiegschance in der Relegation. Reimlingen kommt über ein 1:1 gegen Deiningen nicht hinaus, aber selbst ein Sieg hätte nicht zum Klassenerhalt gereicht

Copy%20of%20Un-PUZ_rst_3473.tif
Landkreis Dillingen

„Spielverderber“ Sailer

Fußball-Kreisliga Nord: Später Ausgleich beim Zusamtal-Derby, Thürheim muss weiter zittern. Gelungenes Höchstädter Heimfinale. Torfestival im Donauwörther Stauferpark.