Personen /

Alexander Pfluger

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Musikverein_Mertingen.jpg
Jubiläum

35 Jahre – und kein bisschen leise

Der Musikverein Mertingen bietet aus gegebenem Anlass ein höchst unterhaltsames Herbstkonzert

Copy%20of%20Egerlaender_Schwaben_2.tif
Konzert

Traditionelle Musik begeistert Blasmusikfans

Was die Egerländer Schwaben mit ihrem großen Vorbild verbindet – und welche Stücke an dem Abend in Dürrlauingen besonders gut ankamen

Copy%20of%20Serenade1(2).tif
Harburg

Drei Kapellen – 130 Musikanten – eine Einheit

Die Ensembles aus Harburg, Fünfstetten und Deiningen spielen miteinander bei der „Großen Harburger Serenade“ auf. Wie ein solches Mammutereignis klingt.

Copy%20of%20Serenade1.tif
Harburg

130 Musikanten bilden eine Einheit

Die Ensembles aus Harburg, Fünfstetten und Deiningen spielten miteinander bei der „Großen Harburger Serenade“ auf. Wie ein solches Mammutereignis klingt.

Copy%20of%20ganze_Kapelle.tif
Konzert

Böhmische Variationen

Der Ederheimer Musikverein überzeugen mit Polkas, Märschen und starken Solo-Auftritten. Auch ein Gesangsduo kann begeistern

Copy%20of%20Ehrungen_VMT.tif
Frühjahrskonzert

Zeit für einen unvergesslichen Abend

Die Vereinigte Musikkapelle Tapfheim widmete sich musikalisch dem Faktor Zeit. Eine Reise durch Kompositionen verschiedener Jahrhunderte und unterschiedlicher Genres

Copy%20of%20GZ_Kapellen_1.tif

Einfach mal gemeinsame Sache gemacht

Blasmusik Die drei Günzburger Kapellen verschmelzen auf der Bühne im Forum zu einem fast 100-köpfigen Klangkörper. So gelang die Zusammenarbeit

Copy%20of%20mvgabFoto_1.tif
Konzert

Beschwingte Musik mit drei Kapellen

Gablinger Instrumentalisten zeigen sich vielseitig. Sie ehren treue Mitglieder

Copy%20of%20Konzert_2018_Lechner.tif
Frühjahrskonzert

Ohrwürmer noch und noch

Die Marxheimer Musikanten sorgen mit Können und Abwechslungsreichtum für viel Begeisterung

Copy%20of%20IA9F2403_MusikvereinUKamml.tif
Unterkammlach

Eine rundum gelungene Premiere

Beim Jahreskonzert in Unterkammlach zeigten sich die Musikanten und ihre neue Dirigentin in Bestform.