Personen /

Alexander Schmidtke

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Alexander Schmidtke
Klinikum

Augsburger Klinikums-Chef Schmidtke wechselt nach Coburg

Der 52-Jährige übernimmt die Regiomed-Kliniken mit 5000 Mitarbeitern. In Augsburg führte er das Klinikum in die schwarzen Zahlen.

Copy%20of%20Klinikum_KE_OP669.tif
Augsburg

Nach Grippe-Engpass: Klinikum will Last verteilen

Die Zahl der Patienten stieg, zugleich wurden Mitarbeiter krank. Nach dem Engpass in den vergangenen Wochen will das Klinikum für die Zukunft vorbauen.

Copy%20of%20Wolfbauer.tif

15000 Euro als Motivation für Uni-Klinik

Wolfbauer- Stiftung unterstützt Forschung und Bildung

Copy%20of%20Fotolia_158318976_Subscription_L.tif
Augsburg

Klinikum denkt über Prämien für Pflegepersonal nach

Im Augsburger Klinikum wird darüber nachgedacht, Pflegepersonal mit einer Prämie anzulocken. Außerdem soll das bestehende Personal entlastet werden.

Copy%20of%20SPD%20Frauenempfang%20019.tif

Klinikum verabschiedet ,faire Partnerin‘

Personalrats-Chefin Hildegard Schwering geht in Ruhestand

_WYS6616.jpg
Augsburg

So will das Klinikum das Pflegepersonal entlasten

Das Klinikum will das Pflegepersonal entlasten: Es soll mehr Stellen und eine Million Euro zusätzlich geben. Doch damit sind längst nicht alle Probleme gelöst.

_WYS2438.jpg
Augsburg

Warnstreiks am Klinikum sind vorerst vorbei

Die Gewerkschaft Verdi und der Vorstand einigen sich: Um das Pflegepersonal zu entlasten, soll die Zahl der Betten vorübergehend etwas verringert werden.

IMG_0897.JPG
Augsburg

300 Schwestern und Pfleger treten wieder in Streik

In Bad Wörishofen streikten Mitarbeiter des Augsburger Klinikums und der Günzburger Kreiskliniken. Inzwischen haben sich die Fronten verhärtet.

Copy%20of%20171007_FAS_1006.tif
Augsburg

Hundert OPs abgesagt - Streit um Klinikums-Streik spitzt sich zu

Ab Dienstag sollen Teile des Personals am Klinikum wieder ihre Arbeit niederlegen. Die Leitung der Klinik kritisiert die Gewerkschaft Verdi dafür.

Copy%20of%20_WYS5990.tif
Augsburg

Patienten in Gefahr? Pflege-Warnstreik sorgt für Ärger

Am Klinikum Augsburg möchte am Montag ein Teil des Personals in einen Warnstreik treten. Das Krankenhaus sieht das Patientenwohl in Gefahr, Verdi widerspricht.