Personen /

Alexander Schröter

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Dewein_Daniel1.tif
Fußball-Bayernliga Süd

Die „Löwen“ kommen mit Verstärkung

Weil die Münchner Erste am Samstag spielt, wird der TSV 1860 II wohl mit starker Besetzung im Ries antreten

Copy%20of%20Holzmann_Daniel_V%c3%b6tter_Stefan.tif
Fußball-Bayernliga SüdSüd

Besser gespielt und trotzdem verloren

Der TSV Nördlingen geht auswärts abermals leer aus, obwohl die Rieser Dachau lange Zeit im Griff haben. Trainer Andreas Schröter hadert mit der Leistung des Schiedsrichters

Copy%20of%20Kahric_Esad_Schr%c3%b6ter_Andreas.tif
Fußball-Bayernliga Süd

Kalte Dusche für den TSV

In Kottern haben die Nördlinger nicht den Hauch einer Chance auf den ersten Auswärtssieg der Saison. Die Allgäuer setzen voll auf die Defensive, erzielen aber trotzdem nach weniger als 60 Sekunden die Führung

Copy%20of%20Merane_Gabriel_Schr%c3%b6ter_Alexander.tif
Fußball-Bayernliga Süd

Zweites Heimspiel in fünf Tagen

TSV-Gäste von der DJK Vilzing haben erst vier Punkte auf dem Konto. Anpfiff ist am Mittwoch um 17.30 Uhr.

Copy%20of%20FU_TSV_Schwaben017.tif
Fußball-Bayernliga Süd

Kein normaler Aufsteiger

Der SV Türkgücü-Ataspor München peilt zumindest mittelfristig die Regionalliga an. Über das Personal mit der entsprechenden Erfahrung verfügen die Oberbayern bereits jetzt.

Copy%20of%20IMG_8938.tif
Fußball-Bayernliga Süd

Sie ziehen an einem Strang

Der TSV Nördlingen gewinnt gestern Abend sein Heimspiel gegen Schwaben Augsburg überlegen mit 3:0 und agiert dabei für einen Aufsteiger rotzfrech

Copy%20of%20IMG_1415(1).tif
Fußball

„Merane ist nicht wiederzuerkennen“

Nach dem vierten Sieg im vierten Saisonspiel herrscht gute Laune beim TSV Schwabmünchen. Wie Verantwortliche und Spieler den Sieg gegen Nördlingen sehen

Copy%20of%20IMG_1996(1).tif
Fußball-Bayernliga Süd

Kalte Dusche in der Nachspielzeit

Der TSV Nördlingen macht beim Tabellenführer Schwabmünchen erneut einen Rückstand wett und hätte sich einen Punkt allemal verdient gehabt. Dann kommt das bittere Gegentor in der 94. Minute.

Copy%20of%20IMG_1393.tif
Schwabmünchen

Diesmal ist auch etwas Glück dabei

Der Fußball-Bayernligist TSV Schwabmünchen setzt seine Siegesserie fort und feiert gegen den starken Aufsteiger TSV 1861 Nördlingen mit einem Tor in allerletzter Minute den vierten Erfolg im vierten Spiel

Copy%20of%20tsvrain_noerdlingen_4.tif
Fußball-Bayernliga Süd

Nördlingen schnuppert am Derbysieg

Der TSV gibt beim Gastspiel in Rain eine gute Figur ab und ist in der zweiten Halbzeit das bessere Team. Beim 2:2 treffen wieder Buser und Schröter für die Rieser