Personen /

Alfred Lengler

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_7121.tif
Haushalt

Keine Abwärtsspirale in Gang setzen

Die Kreisumlage sinkt auf 50,5 Prozent, was nicht alle Fraktionen begeistert. Trotzdem wird Budget einstimmig verabschiedet

IMG_6335(1).JPG
Neuburg-Schrobenhausen

Nach der Landratswahl ist vor der Landratswahl

Gedanken zur Wahlbeteiligung und dem nach wie vor offenkundigen Nord-Süd-Konflikt im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen.

stichwahl(1).jpg
Neuburg-Schrobenhausen

Landratswahl: Ein Stimmungsbild von der Wahlparty

„Glückliche“, „hoch erfreute“ und „zuversichtliche“ Menschen traf man nach der Wahl im Landratsamt - und einen Pfarrer, der aufs falsche Pferd gesetzt hat.

FFH_Paartal_GoachatART.jpg
Neuburg-Schrobenhausen

Der Öko-Offenbarungseid des Landkreises

Neuburg-Schrobenhausen wird sich nicht mit den Nachbarn aus Aichach-Friedberg für eine Modellregion Paartal bewerben. Der Kreisausschuss sieht die Kommunen am Zug.

Gro%c3%9fbrand(1).jpg
Ingolstadt

Nach Großbrand: Bürgermeister ärgert sich über Audi

Nach einem Großbrand flattert der Gemeinde Gachenbach eine Rechnung von Audi ins Rathaus. Der Bürgermeister ist erbost. Was er dem Auto-Konzern vorwirft.

Copy%20of%20Gro%c3%9fbrand(1)(1).tif
Gachenbach/Ingolstadt

Ein verdammt teurer Feuerwehreinsatz - dank Audi

Wenn Feuerwehrleute ausrücken, kann der Arbeitgeber den Lohn einfordern. Davon macht die Audi AG Gebrauch - was einen Bürgermeister mächtig ärgert. 

Copy%20of%20IMG_5380.tif
Weichering

Wer ist der Mann, der für die CSU Landrat werden will?

Die CSU schickt Fridolin Gößl ins Rennen um den Landratsposten. Warum, und was der Bürgermeister aus Oberhausen erreichen will.

Copy%20of%20CSU_Versammlung_in_Sch%c3%b6nesberg%2c_4.tif
Asylstreit

CSU-Basis steht hinter Horst Seehofer

Während Parteifreunde es schätzen, dass Seehofer das Thema angeschoben hat, sieht ein anderer nur Verlierer

Copy%20of%20127191155.tif
ÖPNV

Bald soll es Tickets für Region Ingolstadt geben

Der Regionale Gemeinschaftstarif soll tatsächlich am 1. September starten.Davon wären auch Teile des Marktes Pöttmes betroffen.

Copy%20of%20127191155.tif
Neuburg-Schrobenhausen

Was lange währt, fährt endlich gut

Der Regionale Gemeinschaftstarif in der Region 10 soll tatsächlich am 1. September starten. Das ist der aktuelle Stand bei dem ÖPNV-Projekt.