Personen /

Alois Bauer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Sportheime%2c_FC_ZellBruck_Ehrenamtliche%2c_2(1).tif
Neuburg-Schrobenhausen

Haben Vereinsgaststätten im Landkreis eine Zukunft?

Die einen suchen händeringend nach einem Pächter, andere bewirten notgedrungen selbst. Wer heute eine Vereinswirtschaft betreiben will, muss durchaus erfinderisch sein

Copy%20of%20IMG_1122(1).tif
Buch

Den Bibern auf der Spur

Der 84-jährige Karl Thoma ist Biberberater. Das heißt, er versucht die Schäden, die die Tiere hinterlassen, einzudämmen. Das ist gar nicht so einfach.

Copy%20of%20Geschichtsbl%c3%a4ttle(3).tif
Ritzisried

Lernen im Grünen bis die Nazis kamen

Vor 125 Jahren wurde Alois Bauer geboren. Er war der Begründer der Ritzisrieder Waldschule. Die Einrichtung galt als einzigartig – doch heute ist fast nichts mehr davon übrig.

Copy%20of%20IMG_5326(1).tif
Versammlung

Goldene Raute weiter im Blick

FC Ehekirchen steckt sich für die Zukunft ambitionierte Ziele. Stefan Männling übernimmt den Schriftführer-Posten von Benedikt Schmid

Copy%20of%20IMG_0994.tif
Karate

Mit Ruhe und Gelassenheit

Benedikt Schmid erkämpft sich den 3. DAN. Wie der FC Ehekirchen sein Mitglied gebührend feiert

Copy%20of%20SSV_Gessertshausen.tif
Ehrung

Mitglieder halten SSV 70 Jahre die Treue

Margertshauser Verein würdigt Verdienste. Franz Hafner ist jetzt Ehrenmitglied

Copy%20of%20IMG_9040.tif
Ehrungen

Elfmal Gold, sechsmal Silber

17 Sportler des FC Ehekirchen trainierten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination und erwerben Sportabzeichen

Copy%20of%20DSC_0666a.tif
FC Ehekirchen

Wieder 30 neue Mitglieder

Bei den Neuwahlen wurde Vorsitzender Alois Bauer wiedergewählt. Bis auf die Volleyball-Abteilung, der er an Spielern fehlt, ziehen alle Sparten eine positive Bilanz

KAYA8118.JPG
Gemeinderat in Mering

Kinderkrippe St. Afra wird teurer

Der  Markt Mering trägt die Mehrkosten mit

Copy%20of%20FS_AZ_B-LN_LOK_544847747.tif
Kreistagswahlen

Das Thema Nahverkehr soll die ÖDP voran bringen

Partei will im März ein zweites Mandat erringen