Personen /

Alois Glück

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

52953746(1)(1).jpg
Interview

Warum es ein Glück ist, in Bayern zu leben

So ganz genau weiß es auch der frühere CSU-Vordenker Alois Glück nicht, was denn das Geheimnis seines Heimatlandes ist. Aber er hat einige Vermutungen.

61725817.jpg
Julius-Itzel-Preis

Alois Glück wird für Lebenswerk ausgezeichnet

Der ehemalige Präsident des bayerischen Landtags Alois Glück wird für seine Verdienste um Staat und Kirche ausgezeichnet.

PRP_0077.jpg
Landtagspräsidentin

Abschied mit Wehmut: Barbara Stamm packt ihre Sachen

Plus Barbara Stamm räumt nach zehn Jahren das Chefbüro im Landtag. Sie geht mit gemischten Gefühlen. Zwei Gläser Sekt zum Abschied müssen da schon sein.

csu1.jpg
Landtagswahl

Was hinter dem Wählerschwund der CSU steckt

Plus Die CSU ist bei der Wahl trotz herber Verluste mit einem blauen Auge davongekommen. Warum das so ist und was die Partei daraus lernen kann.

Copy%20of%20dpa_5F99A400757B61C9.tif
Asylstreit

Kommt der Bruch mit der CDU oder nicht? Showdown in der CSU

Riskiert die CSU jetzt noch den Bruch mit der CDU? Bei manchem deutet sich nach dem EU-Gipfel ein Stimmungswandel an. Was am Sonntag zu erwarten ist.

Copy%20of%20dpa_5F995000DFC20DAC.tif
Kreuz-Erlass

Über Kreuz: Darum geht es im Streit zwischen CSU und Kirche

Jahrzehntelang waren CSU und Kirche eine harmonische Einheit. Dann kam die Flüchtlingskrise, jetzt der Kreuz-Erlass. Kann das Zerwürfnis noch überwunden werden?

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hängt ein Kreuz im Eingangsbereich der bayerischen Staatskanzlei auf. Foto: Peter Kneffel
Exklusiv

Theo Waigel und Alois Glück begrüßen Söders Schwenk in der Kreuz-Debatte

Das Angebot eines runden Tischs trage zum gesellschaftlichen Frieden bei, sagt Waigel. Glück mahnt auch: Söders Gesprächsangebot hätte früher kommen sollen.

Copy%20of%20PICT0047.tif
Ichenhausen

Erinnerung als Auftrag für den Weltfrieden

Die ehemalige Synagoge wurde vor 30 Jahren zur Begegnungsstätte. Ihr Auftrag ist angesichts der politischen Entwicklungen aktueller denn je. Gefeiert wird aber später.

Copy%20of%20PICT0047.tif
Ichenhausen

Erinnerung als Auftrag für den Weltfrieden

Die ehemalige Synagoge wurde vor 30 Jahren zur Begegnungsstätte. Ihr Auftrag ist angesichts der politischen Entwicklungen aktueller denn je. Gefeiert wird aber später.

«Angela Merkel muss ihre Position jetzt ändern, weil das sonst für Deutschland und Europa verhängnisvolle Folgen hat»: Edmund Stoiber. Foto: Tobias Hase/Archiv
Hintergrund

Für wen kämpfen Stoiber, Waigel und Stamm in der CSU?

Die CSU ringt um eine Lösung für die Zukunft. Barbara Stamm, Theo Waigel und Edmund Stoiber sollen der Partei den Frieden bringen – nur wer kämpft hier für wen?