Personen /

Alois Held

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20P1240579(1).tif
Ziemetshausen

Ein Dankgottesdienst voller Herzlichkeit

Pfarrer Karl B. Thoma wurde von seiner Pfarrgemeinde verabschiedet. Im August ist er aber noch da und erledigt in Ziemetshausen seine Amtsgeschäfte.

Copy%20of%20Bernbach_-_Smesterbeste_beschenkt_6-17(1).tif
Bernbach

In allen Bereichen gefragte Fachkräfte

17 Absolventen feiern das erfolgreiche Ende des Studienganges an der Landwirtschaftsschule in der Abteilung Hauswirtschaft. Erstmals ist die Feier außerhalb der Schule.

Copy%20of%20Perspektive.jpg
Thannhausen

Viele Ideen für die Christoph-von-Schmid-Straße

Neuer Entwurfsplan sorgt für kontroverse Diskussionen in Thannhausen.

Copy%20of%20003.tif
Thannhausen

Jetzt beginnt die Sacharbeit

Der Beirat „Innenstadtentwicklung“ hat die Arbeit aufgenommen. Noch vor der Sommerpause sollen dem Stadtrat erste konkrete Handlungsempfehlungen vorgelegt werden.

Copy%20of%20_DSC0541.tif
Thannhausen

Es wird eng im Kindergarten St. Vinzenz

Eigentlich sollte der Kindergarten in Thannhausen erweitert werden. Doch dafür gibt es keine Förderung. Jetzt soll trotzdem eine zusätzliche Gruppe in dem Gebäude unterkommen.

Copy%20of%20DSC_0062.tif
Kriegserinnerung

Die toten Söhne Thannhausens werden nicht vergessen

Im Heimatmuseum wurden eine Gedenktafel für die Gefallenen und Vermissten der Heimatvertriebenen und ein Buch über alle Thannhauser Kriegsopfer vorgestellt

Copy%20of%20IMG_8551.tif

Balzhausen lädt zum Leonhardiritt

Mehr als 60 Pferde sind bereits gemeldet

DSC_0576.JPG
Burg

Abschied vom beliebten Seelsorger

Pfarrgemeinde Heilig Kreuz des Thannhauser Stadtteils Burg dankt Pfarrer Hermann Drischberger herzlich

Copy%20of%20JhV_20106_Ehrung.tif
Jahreshauptversammlung

Martha Schropp ist seit 45 Jahren Mitglied

CSU- Ortsverband Thannhausen blickt zurück und wählt Delegierte für Kreisvertreterversammlung

Copy%20of%20_DSC0162(1)(1).tif
Thannhausen

Was Thannhausen noch blüht

Drei CSU-Stadträte stimmten gegen den Etat und Finanzplan. Nicht alle teilen deren Sorge vor einer Überschuldung. Bleibt die Stadt auch in Zukunft handlungsfähig?