Personen /

Alois Jäger

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

DSC_0051.JPG
Lauingen

Alois Jäger tritt aus dem Lauinger Stadtrat zurück

Der Kreis- und Ortsvorsitzende der FDP will sich auf den Bezirkstag konzentrieren. Wer nachfolgen könnte.

Copy%20of%20Foto_Prof._Arloth(2).tif
Landkreis Dillingen

Der Landkreis hat jetzt drei Bezirksräte

Neben Johann Popp sind jetzt auch Heidi Terpoorten und Alois Jäger im Schwabenparlament. Sie haben einiges vor.

Copy%20of%20Himmelb%c3%a4ck.tif
Politik

Lauinger Firmen und ihre Probleme

Die stellvertretende FDP-Vorsitzende Katja Suding besucht zusammen mit Bürgermeisterkandidatin Claudia Stocker und Bezirksvorsitzendem Stephan Thomae mittelständische Unternehmern

Bayern_w%c3%a4hlt.pdf
Versammlung

FDP will in Bayern Digitalisierung fördern

Landtags- und Bezirkstagskandidaten stellen Programm vor

Claudia Stocker.JPG
Wahlen

Claudia Stocker: Lieber Lauingen als München

Claudia Stocker, Direktkandidatin der FDP bei der Landtagswahl, will Bürgermeisterin von Lauingen werden. Trotzdem will sie auch auf Landesebene möglichst viele Stimmen erhalten – denn die sind nicht verloren, selbst wenn Stocker in der Heimat bleibt.

Copy%20of%20DSC_0051.tif
Kandidaten im Porträt

Kommunalpolitik ist für ihn eine „logische Konsequenz“

Alois Jäger ist der Direktkandidat der FDP bei den Bezirkstagswahlen. Der 50-Jährige aus Frauenriedhausen macht aber derzeit nicht nur Werbung für seine Person.

Bayern_w%c3%a4hlt.pdf

Hochkarätige Gäste bei der FDP

Podiumsdiskussion in Gundelfingen

Copy%20of%20DSC01053.tif
Rathauschef

Claudia Stocker tritt an

Die FDP hat die Stadt- und Kreisrätin offiziell für die Bürgermeisterwahl nominiert

DSC01017.JPG
Lauingen

Claudia Stocker will Bürgermeisterin werden

Lauinger FDP präsentiert ihre Bewerberin für die Kandidatur um das Amt des Rathauschefs. Die Vorsitzende der Stadtratsfraktion würde zum zweiten Mal antreten.

DSC_0007(1).JPG
Trauer

Lauingen steht unter Schock - und muss funktionieren

Nach dem Tod von Rathauschef Wolfgang Schenk sind die Menschen in der Stadt immer noch fassungslos. Dennoch geht es nun um den Termin für die Bürgermeisterwahl.