Personen /

Alois Schiegg

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Kinderfeuerwehr_Marxheim.tif

Marxheimer gründen Kinderfeuerwehr

Rettungskräfte Künftig können schon Siebenjährige mitmachen. Was an Aktionen geplant ist

Copy%20of%20DSC_7695.tif
Neuburg-Schrobenhausen

Wasser in Staustufe abgesenkt - wohl tausende Fische verendet

An der Bertoldsheimer Staustufe musste der Wasserpegel gesenkt werden. Jetzt beklagen Fischer ein massives Fischsterben - und erstatten Anzeige.

Copy%20of%20DSC_7695.tif
Neuburg-Schrobenhausen

Wasser in Staustufe abgesenkt - wohl tausende Fische verendet

An der Bertoldsheimer Staustufe musste der Wasserpegel gesenkt werden. Jetzt beklagen Fischer ein massives Fischsterben - und erstatten Anzeige.

Copy%20of%20J%c3%a4ger(1).tif
Jagdverband

Waidmannsdank für treue Mitglieder

Die Jäger heben ihre gesellschaftliche Bedeutung hervor

Copy%20of%20Naturschutzgebiet_Leitheim_8.tif
Landkreis

Nationalpark: Rößle bedauert das Aus

Landrat hätte in einem solchen Projekt eine große Chance gesehen. An anderen Stellen sorgt die Ankündigung von Ministerpräsident Söder jedoch für Erleichterung.

IMG_1515.JPG
Marxheim

Gemeinde absolviert heuer ein „sportliches Programm“

Zwei Projekte kosten jeweils siebenstellige Summen. Dennoch wird man, zumindest zeitweise, schuldenfrei sein. Was sonst noch im Haushalt 2018 zu finden ist.

Die Gefahr eines Herzinfarkts steigt mit einem plötzlichen Wetterumschwung. Foto: Emily Wabitsch
Gesundheit

Herzsportgruppe Marxheim existiert weiter

Runder Tisch hat Erfolg. Neue Ärzte tragen zum Fortbestand bei.

Copy%20of%20_DSC0132.tif
Genderkingen

Tanz-Alarm und Bonbon-Regen

Das beschauliche Genderkingen wird für einige Stunden zum Tollhaus. Durch das Dorf bewegt sich ein Gaudiwurm mit prächtig gelaunten Akteuren und Zuschauern.

Copy%20of%20Oberndorf_Solarpark(2).tif
Marxheim

Ein Solarpark und seine Schattenseite

Obwohl ein Gutachten einen möglichen Nachteil eines geplanten Solarparks bei Kienberg entkräftet, ist der Marxheimer Gemeinderat weiter dagegen.

DSC_0389.JPG
Landkreis Donau-Ries

CSU-Fraktion informiert sich über Nationalpark

Mitarbeiterin des Umweltministeriums stellt sich den Fragen. Ulrich Lange lobt Diskussionsverlauf. Es gibt auch Kritik.