Personen /

Alois Schuster

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20BienenFoto1.tif
Landkreis Dillingen

Fahrende Bienenvölker im Weisinger Forst

Die Bienenstöcke werden in den Wald zwischen Altenmünster und Glött gebracht. Warum die Imker so einen Aufwand betreiben.

Copy%20of%20BienenFoto1(2).tif
Altenmünster

Die fahrenden Bienenvölker aus Altenmünster

Auf Autoanhängern werden die Stöcke in den Weisinger Forst zwischen Altenmünster und Glött gebracht. Die Insekten erholen sich sogar, glauben Imker.

Copy%20of%20Kleintierzuchtverein_Holzheim.tif
Bilanz

Holzheimer Züchter holen viele Preise

Der Kleintierzuchtverein Holzheim blickt zurück

Copy%20of%20_DSC8435(1).tif
Kunsthandwerkermarkt Binswangen

Er hat sich herumgesprochen

Die zweite Auflage des Binswanger Kunsthandwerkermarktes verspricht am Samstag ein vielfältiges Angebot an Handgemachtem und Einzigartigem. Warum Aussteller und Gäste gerne wiederkommen.

Copy%20of%20_DSC8435(1).tif
Kunsthandwerkermarkt Binswangen

Er hat sich herumgesprochen

Die zweite Auflage des Binswanger Kunsthandwerkermarktes verspricht am Samstag ein vielfältiges Angebot an Handgemachtem und Einzigartigem. Warum Aussteller und Gäste gerne wiederkommen.

Copy%20of%20IMG-20170312-WA0000.tif
Versammlung

Kleintierzüchter ehren ihre Treuen

Im Verein war einiges los. Dabei war die Vogelgrippe immer wieder Thema

Copy%20of%20hoe%20radelspass.tif
Naherholung

Damit der Radelspaß ein Erlebnis wird

Vor dem Start am 11. September gibt es für Ehrenamtliche einiges zu tun

Copy%20of%20hoe%20radelspass.tif
Naherholung

Damit der Radelspaß ein Erlebnis wird

Vor dem Start am 11. September gibt es für Ehrenamtliche einiges zu tun

Copy%20of%20IMG_9697.tif
Wertingen/Landkreis Dillingen

Zum Radelspaß statt zum Spielplatz

Der Wertinger Manuel Stöckle macht erstmals mit. Im Alltag radelt der Versicherungsmann vorwiegend mit seinem Sohn Jonathan im Anhänger. Vor dem Start gibt es einiges zu tun.

Copy%20of%20hoe%20radelspass.tif

Damit der Radelspaß rund um Dillingen ein Erlebnis wird

Naherholung Vor dem Start am 11. September haben die Ehrenamtlichen einiges zu tun