Personen /

Alois Stadler

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20CSU_Harburg_neu.tif
Kommunalpolitik

Die Nähe zum Bürger ist wichtig

CSU Harburg lässt bei Ortshauptversammlung ein ereignisreiches Jahr Revue passieren

Copy%20of%20CSU_Harburg.tif
Parteien

Einer der aktivsten CSU-Ortsverbände

Wolfgang Stolz bleibt Vorsitzender in Harburg. Treue Mitglieder geehrt

Copy%20of%20neujahrsempfang.tif
Neujahrsempfang

Alois Stadler neuer Ehrenvorsitzender

CSU-Ortsverband Harburg würdigt Verdienste des ehemaligen Vorsitzenden

Copy%20of%20MGV_Ebermergen_Vorsitzender_Oliver_Hertle(1).tif
Männergesangverein

Ernst Wiedenmann tritt überraschend zurück

Oliver Hertle neuer Vorsitzender in Ebermergen

Copy%20of%20_DSC0146.tif
Harburg

Mehr als die Hälfte hört auf

In der Burgstadt scheiden zwölf Stadtratsmitglieder aus. Alois Stadler war 36 Jahre an Bord

Copy%20of%20IMG_9774.tif
Kommunalwahl

Regionalprinzip als Grundraster

CSU kürt Kreistagskandidaten. Breite Zustimmung mit 97 Prozent

Copy%20of%20GerhardMartin.tif
Verabschiedet

Zwei, die sich engagierten

Die beiden Bezirksräte Gerhard Martin und Alois Stadler sind vom Präsidenten gewürdigt worden

FS_TEA_AZ_B-GZ_SE1_465591978(1).tif
Harburg-Ebermergen/Rain

Zwei, die sich engagierten

Gerhard Martin und Alois Stadler sind vom Bezirkstagspräsidenten gewürdigt worden

Copy%20of%20IMG_0132(1).tif
Wahlen

Peter Schiele ist neuer Bezirksrat

Der Nördlinger zieht mit 46,01 Prozent der Erststimmen in das Schwabenparlament und wird somit Nachfolger von Alois Stadler

schiele.JPG
Bezirkstag

Peter Schiele folgt auf Alois Stadler

Der Nördlinger Hauptamtsleiter Peter Schiele wird der Nachfolger von Alois Stadler im schwäbischen Bezirkstag. Stadler hatte nicht mehr kandidiert.   Schiele, der auch als stellvertretender Landrat im Kreis Donau-Ries fungiert, holte 46,01 Prozent der gültigen Stimmen.