Personen /

Alwin Götzfried

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_5400.tif
Bad Wörishofen

Nach Urteil: Zweitwohnungen werden anders besteuert

Bad Wörishofen ändert seine Steuersatzung, um Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden. Das Bundesverwaltungsgericht erklärte ähnliche Satzungen für rechtswidrig.

Copy%20of%20DSC01836.tif
Bad Wörishofen

Wer baut im interkommunalen Gewerbepark?

Erstmals gibt das Rathaus von Bad Wörishofen Details zu Verkäufen in diesem wichtigen Areal preis.

Copy%20of%20DSC04929.tif
Bad Wörishofen

Kita am Ostpark: Mehr als sechs Millionen Euro? Oder doch zehn?

Die neue Kindertagesstätte am Ostpark soll schnell den dringenden Bedarf an Kita-Plätzen in Bad Wörishofen decken. Zumindest darin sind sich die Stadträte einig.

42680532.jpg
Bad Wörishofen

Bürgermeister liest Stadträten die Leviten

Im Nachgang zur Verleihung der Bürgermedaille an Hans-Joachim Kania holt Bad Wörishofens Rathauschef Gruschka zum Rundumschlag aus.

Copy%20of%20IMG_2779.tif
Bad Wörishofen

Millionenprojekt Hochwasserschutz

Stadtrat beschließt den Ausbau für die Kernstadt. Dämme im Süden Bad Wörishofens sollen ein Szenario verhindern, das mit 16 Millionen Euro Schaden enden würde.

Copy%20of%20IMG_2745.tif
Bad Wörishofen

In die Freude mischt sich Kritik

Hans-Joachim Kania erhält die Bürgermedaille - und  macht deutlich, wie tief ihn manche Querelen um seine Spenden getroffen haben. Auch Räte üben Kritik.

Copy%20of%20DSC04481.tif
Bad Wörishofen

Ein Brunnen als neuer Tiefpunkt

Stadtrat Alwin Götzfried nahm trotz seiner Kritik im Vorfeld an der Übergabe des gespendeten teil. Und das hatte einen besonderen Grund.

Copy%20of%20R1_View_Inner_Park(2).tif
Bad Wörishofen

100 Wohnungen im Kreuzerpark?

Der Altbestand auf dem riesigen Grundstück direkt an der Fußgängerzone soll abgerissen werden. Ein bundesweit tätiger Investor hat große Pläne.

42680532.jpg
Bad Wörishofen

Freie Wähler wollen Götzfried absetzen

Mitglieder empfehlen Fraktionsausschluss und den Verlust des Wirtschaftsreferats.

Markus%20Heinrich.jpg
Kommentar

Das war vermeidbar

Zoff zwischen Bürgermeister und Wirtschaftsreferent in Bad Wörishofen.