Personen /

Alwin Götzfried

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_1699.tif
Tourismus

Hitzige Debatte ums Kurhaus

Statt Sanierung nun nur noch „Reparatur“. Dafür ist die Stadtratssitzung in Bad Wörishofen geprägt von lautstarken Wortgefechten – und einem eindrücklichen Blick hinter die Kulissen der Stars.

Copy%20of%20Gewerbesteuer_%c2%a9_Marco2811_-_Fotolia.com(2).tif
Politik

„Hände weg von der Steuerschraube“

Einige der wichtigsten Unternehmer Bad Wörishofens halten die Forderung von Bürgermeister Gruschka für falsch. In einer gemeinsamen Erklärung gehen sie nun an die Öffentlichkeit.

Copy%20of%20Kursaal_Dez2016_IMG_4533.tif
Tourismus

Ernüchterung – und neue Pläne

Bad Wörishofen lässt sich seine Veranstaltungen eine Menge Geld kosten, doch die Gästeresonanz ist überschaubar. Was sich ändern muss und was sich ändern wird

Copy%20of%2057863178.tif
Tourismus

Licht oder Schatten?

Mehr Gäste, dafür erstmals weniger als 700000 Übernachtungen in Bad Wörishofen. Ratsmitglieder schlagen Alarm, im Rathaus und in der Kurverwaltung verweist man dagegen auf positive Signale.

Copy%20of%20sparen.tif
Etat

Wird im Rathaus genügend gespart?

Bad Wörishofens Personalkosten steigen auf 9,5 Millionen Euro. Die Ämter haben ihre Hausaufgaben nicht gemacht, kritisiert der Wirtschaftsreferent. „Kein Anzeichen für Verschwendung“, sagt die Grünen-Sprecherin.

Copy%20of%20Bad%20Woerishofen%20lb%208465.tif
Finanzen

Haushaltsloch löst Steuerdebatte aus

Bad Wörishofens Schuldenstand droht stark zu steigen, um mehr als 18 Prozent. Der Grund dafür ist ein mehr als neun Millionen Euro schweres Investitionspaket voller Pflichtaufgaben.

Copy%20of%20DSC03757.tif
Vereinshaus

Jetzt sind die Schlingener am Zug

Die Stadt Bad Wörishofen hat mit dem Kauf des früheren Gasthofs „Goldenes Rößle“ die Weichen gestellt, setzt jetzt aber auch auf die Eigeninitiative der Dorfgemeinschaft

Copy%20of%20Kurhaus.tif
Innenstadt

Großer Wurf oder kleine Schritte?

Das Kurhaus in Bad Wörishofen soll saniert werden. Von Ausbessern bis Teilabriss reichen die Vorschläge im Stadtrat.

Copy%20of%20IMG_0993.tif
Ausbau

Wann ist eine Straße breit genug?

Die Höfatsstraße in Bad Wörishofen wird saniert. Wie sie aussehen wird, steht aber noch nicht fest. Zu unterschiedlich sind die Vorstellungen von Stadtrat und Planer. Anwohner zahlen fast die Hälfte.

Copy%20of%203dkad_171030_BW_Loewenbraeu_c_003_006.tif
Neubau

Große Pläne für Bad Wörishofens Innenstadt

Die Gebäude auf dem Löwenbräu-Areal sollen einem Neubau mit Markthallen, Großgarage, Supermarkt, Arkaden, Erlebnisgastronomie und Wohnungen weichen. Der Stadtrat stellt die Weichen, nennt aber Bedingungen.