Personen /

Alwin Jung

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Bauausschuss-2018-11-29-Matrix-01(1).tif
Königsbrunn

Die Stadthalle und die Frage nach dem „Wann?“

Die Stadt will fürs Thermenareal auch Pläne für einen Veranstaltungssaal einholen. Im Bauausschuss gibt es Zweifel, ein Mitglied kritisiert Flickschusterei.

Rat-Verkehrsz%c3%a4hlung-03.jpg
Stadtrat

Wo in Königsbrunn investiert wird

Plus Der Stadtrat hat seine Investitionen bis 2022 festgelegt. Vorgesehen sind Ausgaben in Millionenhöhe. Was alles geplant ist

Copy%20of%20MMA_0247.tif
Königsbrunn

Gibt es bald weniger Wahlplakate?

Vor der Landtagswahl waren manche Straßenränder voll mit Wahlplakaten. Einige Ratsmitglieder wollten daher die Regeln verschärfen. Worauf man sich geeinigt hat.

Copy%20of%20DSC_0553.tif
Königsbrunn

Wie viel ist gleichzeitig machbar?

Zwei Königsbrunner Grundschulen werden 2019 saniert, für die West-Schule beginnt die Planung. Das könnte den Zeitplan ins Wanken bringen.

PCR_Manu(1).jpg
Königsbrunn

Zuschüsse: Verein ist nicht gleich Verein

Stadträte diskutieren in Königsbrunn lange über Fördergelder für eine Garage, Slalom-Karts und ein Fledermaus-Projekt.

Bauausschuss_2.JPG
Königsbrunn

Die Stadt Königsbrunn erwartet Klarheit vom Investor

Bevor der Stadtrat den Bauantrag für die Umgestaltung des ehemaligen Möbelhauses akzeptiert, muss erst geklärt werden, wie es künftig genutzt wird.

Gespraech-Bgm-W-Stra%c3%9fe-007.jpg
Königsbrunn

Viele Visionen für die Bgm.-Wohlfarth-Straße

Beim Bürgergespräch zu deren Neugestaltung fordern die Planer die Fantasie der Königsbrunner. Doch die zerbrechen sich den Kopf über naheliegende Aspekte.

Rat-Verkehrsz%c3%a4hlung-05.jpg
Königsbrunn

Das Zentrum zieht den Verkehr an

Auf Wertachstraße und Lechstraße umfahren viele Königsbrunn. Doch innen bleibt es voll. Die Schlussfolgerungen der Stadträte fallen unterschiedlich aus.

therme2.jpg
Königsbrunn

Wie viel Freiheit für Planung an der Therme?

Die Meinungen zur neue Nutzung des Thermenareals gehen weit auseinander. Manche wollen einen Wettbewerb ohne Vorgaben, andere sehen Bedürfnisse der Vereine.

Copy%20of%20FS_AZ_B-SZ_LOK_103858843.tif
Verkehr

Der komplizierte Weg zum Lärmschutz

Die Stadt verhandelt mit den Anwohnern der künftigen Straßenbahntrasse über Grundabtretungen. Außerdem müssen die Räte entscheiden, wie die Haltestellen gestaltet werden. Da ist viel Geld im Spiel