Personen /

Andre Agassi

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Jubelt Rafael Nadal in New York bald über seinen vierten Titel? Foto: Adam Hunger/AP
Ohne Federer und Djokovic

Nadals große Chance auf US-Open-Titel vier

Für Tipper sind die diesjährigen US Open ein Graus. Von den großen Drei hat es nur Rafael Nadal ins Halbfinale geschafft. Mit dem restlichen Trio hatte kaum jemand gerechnet.

Steht in New York im Achtelfinale: Dominik Koepfer. Foto: Javier Rojas/Pi/Prensa Internacional via ZUMA
Flushing Meadows

Koepfer überraschend im Achtelfinale der US Open

Begegnet ist er Benjamin Becker noch nicht. Doch seit Freitag hat Dominik Koepfer mit dem Tennisprofi, der die Karriere von Andre Agassi beendet hat, etwas Großes gemeinsam.

Als BBC-Kommentator in Wimbledon dabei. Foto: Mike Egerton/PA Wire
Ex-Wimbledon-Sieger

Becker: Abschied von Pokalen und Aufbruch in bessere Zeit?

Das einstige Tennis-Ass Boris Becker kommentiert Wimbledon auch in diesem Jahr für das BBC-Fernsehen. Gleichzeitig werden einige von Beckers Trophäen meistbietend zwangsversteigert. Hat die private Misere bald ein Ende?

Steffi Graf ist seit 18 Jahren mit Andre Agassi verheiratet. Foto: Darryl Dyck/The Canadian Press/AP
Tennis-Legenden

Graf-Ehemann Agassi: "Sie hat einen überragenden Spirit"

Der ehemalige Tennisprofi Andre Agassi (49) hat seiner Ehefrau Steffi Graf anlässlich des bevorstehenden 50.

Steffi Graf und Boris Becker wurden 1986 Sportler des Jahres. Foto: Rolf Haid
Tennis-Legenden

Boris Becker zu Steffi Grafs 50.: "Sie ist einfach einmalig"

Sie hat sieben Mal auf dem Heiligen Rasen von Wimbledon triumphiert, 107 Turniersiege gefeiert, 22 Grand-Slam-Titel geholt. Sie war 377 Wochen die Nummer eins im Damen-Tennis und stand bei Olympia auf der obersten Stufe. Am Freitag wird Steffi Graf 50 Jahre alt.

Hat bei den Australian Open die Vorjahressiegerin rausgeworfen: Maria Scharapowa. Foto: Lukas Coch/AAP
Australian Open

Titelverteidigerin raus: Scharapowa besiegt Wozniacki

Vor einem Jahr bejubelte Caroline Wozniacki in Melbourne noch ihren ersten Grand-Slam-Titel, in diesem Jahr scheiterte die Dänin frühzeitig an einer anderen einstigen Nummer eins der Tennis-Welt. Bei den Herren zog der Vorjahressieger souverän ins Achtelfinale ein.

Steffi Graf traut Serena Williams zu, den Rekord für die meisten Titel bei Grand-Slam-Turnieren einzustellen. Foto: Frank Molter
Australian Open

Steffi Graf: Serena Williams kann Grand-Slam-Rekord brechen

Tennis-Idol Steffi Graf traut der langjährigen Weltranglisten-Ersten Serena Williams zu, den Rekord für die meisten Titel bei Grand-Slam-Turnieren einzustellen.

Angelique Kerber ist in Melbourne in die dritte Runde eingezogen. Foto: Mark Schiefelbein/AP
Grand Slam in Melbourne

Kerber am Geburtstag bei Australian Open weiter dabei

Glattes Ergebnis, aber kein leichter Sieg: Angelique Kerber war beim Drittrunden-Einzug bei den Australian Open voll gefordert. An ihrem 31. Geburtstag am Freitag wartet wieder eine nicht zu unterschätzende Außenseiterin. Auch eine deutsche Tennis-Ikone ist nun in Melbourne.

Der ehemalige Tennisspieler Rainer Schüttler wird angeblich Trainer von Angelique Kerber. Foto (2013): Caroline Seidel Foto: Caroline Seidel
Ehemaliger Tennisspieler

Ein echter Trainer-Coup: Schüttler künftig an Kerbers Seite

Mit der Verpflichtung des früheren Australian-Open-Finalisten Rainer Schüttler gelingt Angelique Kerber ein hochinteressanter Coup. Der Ex-Profi und die Wimbledonsiegerin versprechen eine spannende Kombination auf der Tennis-Tour zu werden.

Florian Mayer ist in New York am Ende seiner langen Tennis-Reise angekommen. Foto: Jason Decrow/AP
Karriereende

Oft spektakuläres Tennis, sonst leise: Mayer tritt ab

Florian Mayer ist in New York am Ende seiner langen Tennis-Reise angekommen. Mit dem Erstrunden-Aus bei den US Open vollzog der einstige Davis-Cup-Spieler den lange angekündigten Rücktritt. So manches im heutigen Tennis gefällt ihm nicht mehr.