Personen /

Andrea Fischbacher

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Maria Höfl-Riesch konnte nicht in die Spitze fahren. Foto: Jean-Christophe Bott
Ski alpin

Höfl-Riesch nur Neunte - Herren-Junior weckt Hoffnung

Den ersten Weltcup-Auftritt nach Olympia hatte sich Maria Höfl-Riesch ganz anders vorgestellt. Auf den Gewinn der Abfahrtskugel muss die deutsche Skirennfahrerin warten.

Maria Höfl-Riesch feiert ihre Bronzemedaille mit dem WM-Maskottchen Hopsi. Foto: Robert Parigger
Ski-WM 2013

Maria Höfl-Riesch holt trotz Kniebeschwerden Bronze bei der Abfahrt

Es läuft für Maria Höfl-Riesch bei der Ski-WM in Schladming: Nach ihrem Kombi-Gold glänzt die Deutsche auch bei der Abfahrt und freut sich über Bronze.

Im Ziel sinkt Maria Riesch nach ihrem schlechten Lauf zu Boden.
Ski alpin

Riesch verpasst knapp Podest - Kugel für Vonn

Maria Riesch lag nach der Abfahrt in Tarvisio erschöpft im Zielraum und schlug verärgert mit der Faust in den Schnee. Da ahnte die Skirennfahrerin aus Partenkirchen bereits, dass am Ende nur ein sechster Platz herausspringen würde.

Bronze für Maria Riesch zum Auftakt der Heim-WM
Ski alpin

Rieschs feiert "Bronze wie Gold" - Früh ins Bett

Erst als ihre Dauerrivalin Lindsey Vonn geschlagen war, atmete Maria Riesch auf und legte glücklich ihren Kopf in den Nacken.

Maria Riesch küsst ihre Medaille für den dritten WM-Platz beim Super-G.
Ski alpin

Rieschs feiert "Bronze wie Gold" - Früh ins Bett

Erste Chance, erste Medaille: Maria Riesch ist bei ihrer Heim-WM auf Anhieb auf das Podest gefahren. Jubel bei Elisabeth Görgl: Erst sang sie den WM-Song, dann lauschte sie "ihrer" Siegerhymne. Gina Stechert droht wegen eines Bruchs an der Hand das WM-Aus.

Halbzeit für Alpine: Jetzt kommt Rieschs Woche

Halbzeit für Alpine: Jetzt kommt Rieschs Woche

Whistler (dpa) - Zur Olympia-Halbzeit bekam Maria Riesch von den Trainern die wohlverdiente Pause. Einen Tag zum Seele baumeln lassen brauchte die 25-Jährige auch "wirklich", "denn es waren anstrengende, nervenaufreibende Tage", wie die Olympiasiegerin gestand. 

Silber für Angerer - Zweierbobs in der Goldspur

Silber für Angerer - Zweierbobs in der Goldspur

Vancouver (dpa) - Maria Riesch hat ihre zweite Olympia-Medaille bei den Winterspielen vorerst verpasst, dafür sorgte Tobias Angerer am achten Wettkampftag in Vancouver für Silber-Glanz. Nach Bronze über 15 Kilometer in Turin wurde der Bayer Zweiter in der Doppelverfolgung über 30 Kilometer.

Vancouver 2010 - Ski nordisch
Vancouver 2010

Olympische Spiele: Angerer holt Silber in der Loipe

Silber in der Loipe: Langläufer Tobias Angerer stürmte in derDoppelverfolgung auf Platz zwei, obwohl er zu Beginn schon fast am Endewar. Maria Riesch geht leer aus und im Skispringen wiederholt sich mit"magischer Kraft" die Geschichte.

Österreich feiert Gold - Riesch ohne Medaille

Österreich feiert Gold - Riesch ohne Medaille

Whistler (dpa) - Maria Riesch war nicht allzu traurig über das klar verpasste Olympia-Podium, hingegen durften Österreichs Alpine die ersehnte erste Gold-Party in Whistler starten.

Österreich feiert Gold - Riesch ohne Medaille

Österreich feiert Gold - Riesch ohne Medaille

Whistler (dpa) - Maria Riesch war nicht allzu traurig über das klar verpasste Olympia-Podium, hingegen durften Österreichs Alpine die ersehnte erste Gold-Party in Whistler starten.